Frühlingstrends 2014„Shine bright like a diamond"

© Getty Images/Composing: AMICA Online
Trend 6: Metallic und Nude

In der nächsten Sommer-Saison wird es schimmernd und glitzernd. Silber, Bronze und Gold werden zum Frühjahr-Sommer-Trend schlechthin. Doch nicht nur in klassischen Farben werden wir den Metallic-Trend entdecken. Die Glanzpunkte sind auch in bunten Farben total in.

Roberto Cavalli, Chanel, Dior, Burberry Prorsum, Designerin Rebekka Ruétz und Marcel Ostertag setzten bei ihren Kollektionen sowohl auf warme Bronzetöne als auch auf schimmerndes Gold mit zarten Nude-Tönen. Bei Burberry Prorsum kamen am Ende der Show alle Models in Trenchcoats in schillernden Regenbogenfarben auf den Laufsteg. Um den Look perfekt zu machen, kombinierte Christopher Bailey noch Schuhe und Accessoires im Metallic-Look dazu.

Unsere Stars haben den Metallic-Trend natürlich längst erkannt und strahlen schon in ganz verschiedenen, schimmernden Farben. Kate Moss, Diane Kruger, Jennifer Lopez und viele mehr zeigen uns wies geht. Ein Kleid im auffäligem Metallic-Look sticht auf jeden Fall sofort ins Auge. Wer also gerne im Mittelpunkt stehen oder alle Blicke auf sich ziehen möchte, erreicht das in schimmerndem Metallic ganz bestimmt.

Wem Kleider, Röcke und Oberteile in Metallic doch etwas zu viel sind oder wer sich einfach nicht traut, diesen auffälligen Look zu tragen, greift ganz einfach zu Accessoires in Metallic-Optik. Denn da gibt es genauso eine Riesenauswahl.

Metallic-Look gewinnt alle Medaillen-Plätze - wir bitten aufs Treppchen:

Mit Metallic können Sie diesen Sommer bestimmt nichts falsch machen. Mit coolen Accessoires fallen Sie garantiert auf.