StreetstyleFabelhaft

Elenas Looks

Man möchte eintauchen in Elenas Welt. Weil sie scheint wie eine schöne Erzählung aus vergangenen Zeiten. Kuschelige Cardigans, Blumenmuster, Roséfarben und Bronzeschmuck – das alles wirkt mädchenhaft unbeschwert.

„Mein Stil ist verspielt und romantisch“, erzählt die 22-Jährige, die auf ihrem Blog Zukkerruebchen - Zukkerruebchen ebenso romantische Zeilen aus Büchern oder Gedichten zitiert. Dass sie ohne roten Nagellack und ohne roten Lippenstift „kaum noch rausgeht“, passt ins Märchenbild.

© Screenshot

Ihre Style-Favoriten – „Kuschelige Oversize-Strickcardigans, weil man sie einfach zu allem kombinieren kann und sie im Winter schön warm halten“ – shoppt die Bloggerin am liebsten bei New Yorker und H&M. Nach extravaganten Einzelteilen und Schmuckt sucht sie in den Hamburger Vintage-Boutiquen.

An einem Vorbild orientiert sie sich dabei nicht. „Jeder sollte seinen eigenen Stil entwickeln und mit Kleidung und Accessoires experimentieren. Bis er gefunden hat, was wirklich zu ihm passt und in dem er sich hundertprozentig wohlfühlt“, erklärt sie.

„Denn dann“, so Elena „gibt Kleidung Selbstvertrauen und unterstreicht die Persönlichkeit.“ Happy End!