StreetstyleRock-Chic

Lauras Looks

"In Bleistiftrock, weißer Bluse und schwarzen High-Heels wird man mich wohl nie zu Gesicht bekommen“, sagt Laura. Sie mag es lieber lässig und rockig. Mit Band-Shirts, Jeansshorts und Chucks zum Beispiel. Manchmal darf es aber auch süß sein. „Dann trage ich etwa ein romantisches Blümchenkleid“, so die 18-Jährige.

Schlabber-Look geht für die Schülerin gar nicht. Sie erklärt: „Mode ist für mich eine Form von Kunst und deshalb sehr wichtig.“ Inspirieren lässt sie sich von Zeitschriften, Internetseiten oder von gut gekleideten Frauen auf der Straße.

Und weil Laura wissen wollte, wie Ihre sorgfältig ausgewählten Outfits bei anderen Leuten ankommen, gründete sie zusammen mit ihrer besten Freundin Helena im Juli 2010 den Blog „Hypnotiiized.blogspot.com“.

Hier sehen sie 342 Fans ihre neusten Shopping-Fundstücke. Welche es davon zu Lieblingsteilen geschafft haben? „Meine Schnür-Wedges liebe ich heiß und innig, genau wie lockere Strickpullis im Oversize-Look und meine Levis Jeans-Shorts"