Blütenzauber für die NägelManiküre für Flower Power bis in die Fingerspitzen

von AMICA Online Autorin
Alle Infos zu Ramona: oder folge mir auf

© PR
Die „Flower Manicure“-Sets sind ab Februar 2014 in Karstadt-Filialen erhältlich (um 20 Euro).
Der deutsche Winter enttäuscht auf ganzer Linie. Romantische Szenen im Schneegestöber? Die bekommen wir dieses Jahr nur in schnulzigen Liebesfilmen, aber nicht auf unseren Straßen. Bei den milden Temperaturen wird die Vorfreude auf den Frühling also umso größer. Blumen-Muster erlebten schon in der kalten Saison ihr Revival und bleiben uns bis in die wärmeren Monate erhalten. Wieso also nicht auch mal den Trend auf meine Hände bringen? Da ich zur experimentierfreudigen Kategorie der Nagellack-Jünger gehöre, bietet mir  ein neuer Maniküre-Trend ausreichend Inspiration.

[kein Linktext vorhanden]Das britische Label Ciaté lässt Fingerspitzen im wahrsten Sinne des Wortes erblühen: Mit dem „Flower Manicure Kit“ liefern uns die Londoner Nagelprofis echte Blütenpower für die Nägel. Zwei Farbvarianten stehen zur Wahl – lieber der mutige Look „Bada Bloom“ mit türkisblauem Lack und Blümchen in Rot, Blau und Lila oder doch ganz mädchenhaft Pink mit Blumen-Dekor in Cremeweiß, Blau und Gelb mit „Strike a Posy“? Die Entscheidung für eine Farbvariante fällt mir gar nicht leicht. Mit der mitgelieferten Pinzette kann ich jedenfalls gleich loslegen und Blütenträume in die Realität umsetzen.

Sorgen um schädliche Inhaltsstoffe können Sie bei Anwendung der „Flower Manicure“ ganz beiseite schieben. Das Lack-Label ist bekannt für seine Markenphilosophie, auf giftiges Formaldehyd, Toluol und Dibutyl-Phtalat zu verzichten. Bei dem spannenden Blumen-Extra handelt es sich um echte gepresste Blüten, die sich ohne Bedenken an Ihren Fingern zur Schau stellen lassen. Da bekomme ich direkt Lust mein inneres Blumenkind auch auf meine Nägel zu bringen! Na dann: An die Blumen, fertig, los!