Mode-LexikonMonokini

Text: Anke Sörensen
© Palmers
Verbindung von Animal- und Metallic-Look

Badeanzug. Nein Bikini. Der Monokini liegt genau dazwischen, denn Bikiniober- und -unterteil sind fest miteinander verknüpft. Sehr sexy. Monokinis sind seit gut zwei Jahren im Trend.

Einer war seiner Zeit weit voraus: Schon Anfang der sechziger Jahre entwarf Avantgarde-Designer Rudi Gernreich als Modegag einen Monokini, der allerdings oben komplett ohne Oberteil auskam und nur in geringer Stückzahl produziert wurde. Wer sich in diesem Teil an den Strand wagte, konnte glatt mit seiner Verhaftung rechnen.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z