Modetrend Herbst 2014: SchluppenOb rockig oder feminin: Nichts geht ohne Schleifen

von Amici Ich bin Jahrgang 76, Mama von zwei kleinen Mädels und liebe Mode!
Alle Infos zu Eva Luna: oder folge mir auf

[kein Linktext vorhanden]Egal ob auf Clutches, Pullovern, Schuhen, Gürteln, Kleidern oder Shirts: Kommenden Herbst sind Schleifen das wichtigste Trend-Accessoire. Begonnen hat aber alles vor knapp vierzig Jahren mit der französischen Haute-Couture Designerin Sonia Rykiel. Die Pariserin, die bekannt und berühmt wurde durch großartige Strickmode, wollte einer ihrer Kollektionen eine ganz besonders mädchenhafte, feminine und  gleichzeitig elegante Note verleihen. So begann sie mit Samtbändern Schleifen zu binden und drapierte diese auf ihre Kollektionsteile.

Seitdem finden sich Schleifen nicht nur auf süßer Mädchenbekleidung sondern auch auf Damenbekleidung und Accessoires. 2007 entdeckte das spanische Schuhlabel Pretty Ballerinas die Schleife als wichtiges Styling-Element und konnte dafür Stilikonen wie Claudia Schiffer, Kate Moss, Kylie Minogue und auch Lily Allen gewinnen.

Die Schleifen können so ausgewählt werden, dass sie feminin, elegant und aber auch mädchenhaft wirken und dementsprechend den Gesamt-Look eines Outfits entscheidend mit beeinflussen. Für alle Mütter von Töchtern hat der Schleifen-Trend noch etwas ganz besonderes: Sie können sich zusammen mit ihren Töchtern im Partner-Look stylen!

Erlaubt ist bei diesem Trend auch der Stilbruch: Kombinieren Sie doch mal eine Schleife zu einer Lederjacke oder zu Biker-Boots! Besonders gut machen sich Schleifen auch in Kombination mit strengen Outfits wie Kostümen oder Hosenanzügen. Und wenn Sie sich bei der Farbwahl der Schleife an dezente Farben wie Grau, Beige, Camel, Nude oder Schwarz halten, dann können Sie gar nichts falsch machen - auch wenn sie den 40. Geburtstag bereits gefeiert haben.

In der Bildergalerie anbei kommen unsere Schleifen-Favoriten, die sie je nach Lust und Laune rockig, lässig, casual oder auch mädchenhaft kombinieren können. Aber Vorsicht: Eine Styling-Schleife pro Outfit ist völlig ausreichend!

Nicht immer das passende Styling wählten diese Stars:
Video / 1:20 Min. / AMICA Online/Wochit

Im Schlafanzug zu den Oscars, im Abendkleid zum Spielplatz: Ob roter Teppich, Shoppingtour oder Freizeit mit den Kindern – die Stars greifen nicht immer zum passenden Outfit. Die peinlichsten Fehlgriffe.