Dirndl-Accessoires 2013Fesche Begleiter für stylische Madln

  Mei wird des schee! Bis zur Wiesn dauert es nicht mehr lange. Wer sein Dirndl noch ein bisschen aufbrezeln will, findet hier die richtigen Accessoires.Die einen mögen es klassisch, die anderen ausgefallen oder süß – Dirndl gibt es auch dieses Jahr wieder in allen Formen und Farben. Egal ob Dunkelblau, Rot, Babyrosa oder Grasgrün, für jeden Geschmack gibt es die passende Tracht. Was für einen perfekten Wiesn-Look aber nicht fehlen darf, sind abgestimmte Accessoires. Und auch bei Schmuck, Hüten und Taschen ist wieder für jeden das Passende dabei.

Nicht nur die klassischen Trachtenlabels trumpfen diese Saison mit Wiesn-Accessoires auf, auch Trend-Marken wie Jimmy Choo und Codello verhelfen mit schicken Begleitern zum idealen Oktoberfest-Look. Hirsch-Broschen, opulente Armbänder, Filzhüte mit Federn oder auch Tücher mit Karussell-Motiv  – alles, was zur Tracht passt, darf mit zur Wiesn. Neben den traditionellen, etwas gedeckten Farben, wurde bei den Accessoires dieses Jahr tief in den Farbtopf gegriffen. So setzen rote Lackschuhe, blaue Nägel oder rosa Federn farbliche Akzente. Genauso darf es ein bisschen Glanz und Glitzer sein - sei es durch hübsche Silberketten oder funkelnde Details an Schuhen und Taschen.

Zu schräg sollten die Accessoires allerdings nicht sein, lieber auf altbewährte Motive, wie Hirsch, Edelweiß oder Herz zurückgreifen, als auf Leo-Muster und knallige Feder-Boas.

Vor allem die Filzhüte bekommen dieses Jahr ordentlich Konkurrenz. Diesen Sommer haben verspielte Blumenkränze ihr Debüt bereits auf Festivals gefeiert, jetzt dürfen wir sie auch zur Wiesn tragen. So wird die Tracht zum verspielten Romantik-Look!

Und auch wenn es abends etwas kühler vor den Festzelten wird, braucht man nicht zu frieren. Kuschelige Stolen, Janker und jede Menge farbenfrohe Tücher mit Oktoberfest-Motiven schützen vor der ersten Herbstkälte.

Wichtigste Outfit-Regel fürs Volksfest: bloß nicht überstylen. Ein paar Accessoires als Hingucker reichen, ansonsten wird aus der traditionellen Tracht schnell ein Faschingskostüm!



mz