Prêt-à-Porter Paris 2007Strahler und Leuchtfarben

Viele Models hatten bei den Präsentationen der Kollektionen für Herbst und Winter 2007/2008 schwer zu schleppen: So trugen bei der Show des holländischen Designerduos Viktor & Rolf die Frauen Stahlgestänge mit Strahlern und Lautsprechern und zudem noch grobe Holzpantinen. Bei dem Marathon von rund 90 Defilees können die Models somit nur hoffen, dass die weiteren Kreationen leichter ausfallen.

In die modische Glamour-Offensive ging Dior am Dienstag in Paris. Modemacher John Galliano schwelgte bei der Schau seiner Damenkollektion für Herbst/Winter 2007/2008 geradezu in Glanz und Gloria mit aufwendig gemachten Roben in Leuchtfarben, mit Pelzbesatz und raffinierten Schnittdetails.

Jean Paul Gaultier zog es nach Schottland – er zeigte Karos von Kopf bis Fuß. Vor der Show gab es eine schottische Tanzeinlage, bei der eine Ballerina in Riesensprüngen über den Laufsteg schnellte.

Und die Designerin Vivienne Westwood fiel in alter Manier aus dem Rahmen – aber sehen Sie selbst. Die Highlights aller Kollektionen finden Sie in unserer Bildergalerie.