SchuhtrendSchöne Schieflagen

von AMICA Online Redakteurin J'adore les Parisiennes!
Alle Infos zu Kerstin: oder folge mir auf
© Next/prshots.com
© New Look/prshots.com

Flechtwerk, Karomuster oder Kork – der ausladende Absatz bietet viel Raum für Design-Spielereien. Das wird von den Schuhschöpfern der Mode-Lexikon - Wedges von Herbst/Winter 09/10: Bottega Veneta - Gala-Auftritt, Christian Louboutin über Mailand: Prêt-à-porter - Fendi F/S 09 bis zu Cruise Collections 2009 - Oscar de la Renta selbstverständlich ausgereizt. Noch dazu schweben wir auf den komfortablen Absätzen sehr viel sicherer über die sommerlichen Straßen als mit 14-Zentimeter-Heels.

Keile Parade
Wedges, Keilabsätze, Schuhe

Obenherum absolut wandelbar: Minimalistische Sandale oder üppig dekorierter Peeptoe – die Sommer-Wedges kleiden sich in alle Stile. Deshalb findet sich auch zu jedem Outfit der adäquate Begleiter. Der Cutout-Keilabsatz zu Coole Hosen - So weit, so gut, die gewebte Form zum New York: Prêt-à-porter - Ralph Lauren Frühjahr/Sommer 09 und Knallfarben oder Blütenprints zum Mini-Rock.

Sogar der Schuhtrend - Für City-Squaws kommt an den Fuß. Das gefällt mir natürlich besonders gut. Denn damit wären wir wieder beim Stil eines meiner Lieblingsdesigner, Paris: Prêt-à-porter - Christian Dior Frühjahr/Sommer 09, der für Christian Dior - Farbexplosion gefranste Bustierkleidchen zeigte. In der Bildergalerie habe ich außerdem noch ein paar günstigere Keil-Sohlen gesammelt. So schön die Modelle der großen Designer sind – in Zeiten wie diesen muss ich meinen Schuhschrank zusammenhalten. Obwohl, die Investition in ein Fashion-Highlight ist sicherlich auch lohnend; der nächste Vintage-Trend kommt in einigen Jahrzehnten bestimmt ...

Schuh Kolumne

Veröffentlichte Artikel seit 08.01.2008 (38)
Apr 2011
11.04.
Feb 2011
01.02.
Nov 2010
24.11.
 
09.11.
Aug 2010
25.08.