Star-SchuheEingefangen

von AMICA Online Redakteurin J'adore les Parisiennes!
Alle Infos zu Kerstin: oder folge mir auf
© Reuters

Da haben wir die Stars eingefangen. Immer wieder treffen wir auf dem roten – oder wahlweise schwarzen – Teppich auf eingesperrte VIP-Füße. Doch alles halb so wild. Denn die Gefängnisstäbe bestehen aus flexiblem Plastik oder weichem Leder. Außerdem gewähren die Gitterschuhe in der Regel Zehenfreiheit.

Promis hinter Gittern
Schuhe, Schuhkolumne, Gitter, Fischnetz

So ist es jedenfalls bei den London: Prêt-à-porter - Stella McCartney Frühjahr/Sommer 09-Peeptoes von Mary-Kate Olsen in eng gestrickter Fischnetz-Optik. Ein edles Highlight zum City-Chic.

Meister der Gitter-Gamaschen ist das Edellabel Yves Saint Laurent - Zum Abschied. Dieses steckte zur Gala anlässlich der 125-Jahr-Feier der Metropolitan Oper die Füße von Schauspielerin Becki Newton hinter silberne Maschen. Und damit nicht genug. Auch Model und Karl Lagerfeld - Happy Birthday, Narziss-Muse Claudia Schiffer musste in New York daran glauben: Pechschwarzes Flechtwerk umspannte die zartweißen Füße der blonden Beauty. Dafür lassen die beiden Partygäste ihrer Kombinierfreude freien Lauf – mal in einer Mischung von Twilight-Grufty-Schneewittchen-Look, mal mit Princess-Teint und frischem Flaschengrün.

Die Runway-Show der Frühjahr-Sommer-Kollektion von Yves Saint Laurent liefert ein paar Inspirationen, wie die luftigen Fußkäfige begleitet werden.

Fehlt also nur, langsam die Füße frühlingsfit zu machen. Das heißt gründliche Fußpflege, Feuchtigkeitscremes und intensive Pediküre. Absolut unerlässliches Finish: Zehennägel in kräftigen Farben lackieren! Dann fangen auch meine Füße hinter feinen Gittern den Red-Carpet-Glamour ein.

Schuh Kolumne

Veröffentlichte Artikel seit 08.01.2008 (38)
Apr 2011
11.04.
Feb 2011
01.02.
Nov 2010
24.11.
 
09.11.
Aug 2010
25.08.