Die besten Events 2008August

© Reuters

Bal de L’Été, Monaco
3. August
Gelegenheit, selbst in die große Robe zu schlüpfen. Der Ball, für die Jeunesse dorée ins Leben gerufen, sollte einst Prinz Albert unter die Haube bringen. Bei ihm klappte es nicht, vielleicht steht Ihre Chance besser. Bewerbungen an Prinzessin Catherine Colonna de Stigliano, 10 rue du Commandant Pilot, F-92200 Neuilly sur Seine.


Fashion & Sport, London
5. August – 23. November
Deshalb können Mode und Sport nicht ohne einander, www.vam.ac.uk


Filmfestspiele Locarno
6. – 16. August
Nicht das wichtigste Filmfest, das würden nicht einmal die Schweizer behaupten, die es veranstalten. Aber das mit dem schönsten Kino der Welt, der Piazza Grande in der kleinen Stadt südlich des Gotthards, wo es im August fast nie regnet. Auf der Piazza steht eine Leinwand und es ist Platz für 8000 Leute. Die Filme, die unter den Sternen und zwischen alten Mauern gezeigt werden, sind zweitrangig. Man geht hin und ist sich einig: So schön war es noch nie.
Zum Reinschnuppern: www.pardo.ch


Olympische Sommerspiele, Peking
8. – 24. August
Bei der größten Sportveranstaltung aller Zeiten präsentieren sich die Chinesen von ihrer modernsten Seite. Blickfang sind dabei die wunderbaren Bauten für die Spiele: das National Stadium von Herzog & de Meuron, das bereits vor der Eröffnung mit dem Kosenamen „Vogelnest“ geadelt wurde, oder das Wukesong Stadium, dessen vier Außenwände riesige LCD-Flachbildschirme sind.

Und es kommt noch besser. Mit dem CCTV-Fernsehgebäude von Rem Koolhaas und dem ebenfalls pünktlich zu den Olympischen Spielen fertiggestellten Luxus-hotel „Mandarin Oriental“ (www.mandarinoriental.com) konkurriert Peking mittlerweile sogar mit der ewigen Rivalin Shanghai um die beste Architektur.

Zur Ruhe kommen Sie nach so viel Sport und Kultur im „Green T. House“, der Lifestyle-Oase, in der nicht nur vorzüglicher Tee serviert wird (www.greenteahouse.com.cn). Internationale Schauspieler, Künstler und VIPs zieht es zum Wiener Schnitzel oder einen Drink unter Kronleuchtern ins „Café Pause“ (2 Jiuxianqiao Lu), dessen Teilhaber der Deutsche Stefan Fleischer ist. Der Bezirk 798, in dem sein Café liegt, ist mit seinen Galerien, Bars und Ateliers das schillerndste Viertel Pekings. Wer noch ein Mitbringsel sucht, sollte am Wochenende den Panjiayuan Market nicht verpassen.

So kommen Sie an Karten für die Spiele: Dertour, Tel. 069/95 88 55 64, E-Mail: olympia@dertour.de; Preise für die Wettkämpfe um 5 bis 110 Euro; Eröffnungs- und Schlussfeier um 110 bis 590 Euro.


Notting Hill Carnival, London
24. – 25. August
London kann auch bunt, nämlich karibisch. Man muss sich den Umzug vorstellen wie die kleine Schwester der Love Parade. 30 Soundsystems schieben sich durch Notting Hill, es dröhnen Dub, Reggae, Drum’n’Bass und Elektro. Dresscode: sehr viel Haut! Abkühlung verschafft Red Stripe aus der Dose oder Cola-Rum. Essen nicht vergessen (Jerk Chicken oder Plantain), denn am Abend geht es mit Lily Allen und Mark Ronson zur Garden Party ins „Masons Arms“ (Ticket: 15 Pfund, 665 Harrow Rd).
www.londoncarnival.co.uk


Filmfestspiele Venedig
ab Ende August
Künstlerisch gesehen ist dieses Festival weit oben. Filmfreunde dürften felice wieder nach Hause fahren. Damit das Drumherum stimmt, muss Vorarbeit geleistet werden: Ende August/Anfang September ist Venedig im Ausnahmezustand. Wer es gemütlich haben will, bucht jetzt schon ein Zimmer im „Danieli“, „Gritti“ oder „Bauer“ und fährt mit einer privaten Gondel vom Palazzo del Cinema in sein Hotel oder in „Harry’s Bar“. Was das alles kostet, vergisst man möglichst… Es ist sogar in New York, London oder Paris schwierig, mehr Geld auszugeben als in Venedig.
Tickets: www.labiennale.org


Russisch-Deutscher Ball der Wirtschaft Berlin
August
Tonnenweise Kaviar, Eisskulpturen-Deko und eine Flasche Wodka pro Gast – so feiern die Russen in ihrer Botschaft. Die über 1000 Gäste sind handverlesen – um dazuzugehören, ohne Maya Swarovski zu sein, sollte man ein exzentrisches Hobby mit Russlandbezug haben und einen Brief (am besten in Russisch) schreiben an: Botschaft der Russischen Föderation, Unter den Linden 63-65, 10117 Berlin

1
3
4
5
6
7
8
August
10