Trend-Schmuck zum NachbastelnDer passende Ring zu Ihrem Nagellack

© jade blüte

Der Ring: Noch mehr Variationen des Stein-Rings gefällig? Bloggerin Franziska Kopka zeigt auf ihrer Seite „Jade Blüte“ einen DIY-Ring, den wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommen Sie immer neue Ringe, die garantiert zu Ihrem Lieblingsnagellack des Tages passen.

Das Material:

  • - Ringrohline aus dem Bastelshop
  • - Glascabochons
  • - Ihre liebsten Nagellack-Farben
  • - Ringfassungen für die Glassteine aus dem Bastelshop

© jade blüte

So geht's:

© jade blüte
Schritt 1: Nehmen Sie einen Glascabochon und tragen den Nagellack Ihrer Wahl dünn auf die flache Seite auf. Lassen Sie die erste Schicht trocknen und tragen Sie nach Bedarf eine zweite oder dritte auf. Die Steine danach gut trocknen lassen.

Schritt 2:  Wenn Ihre Steine getrocknet sind, nehmen Sie eine passende Fassung und tragen einen winzigen Tropfen Schmuckkleber auf. Legen Sie den Stein mit der flachen Seite in die klebrige Fassung und drücken Sie ihn leicht an.

© jade blüte
Schritt 3: Nun den Stein auf dem Ringrohling festkleben. Verstreichen Sie den Kleber gut, sodass er nur eine dünne Schicht bildet. Ansonsten hält der Stein im Nachhinein nicht optimal.

Das stylen Sie dazu: Das Outfit? Bei diesem Ring völlig egal! Aber eine Style-Pflicht gibt es trotzdem: Sie müssen Ihre Nägel natürlich in derselben Farbe tragen.