Trend-Schmuck zum NachbastelnDiese fünf Traumringe machen Sie einfach selbst!

von AMICA Online Redakteurin
Alle Infos zu Veronika: oder folge mir auf

© provinzkindchen

Der Ring: Schleifchen als T-Shirt-Print, Schleifchen im Haar und natürlich auch am Finger - die Modewelt ist verrückt nach Schleifen-Motiven. Diesen niedlichen und mädchenhaften Ring hat die DIY-Bloggerin Hannah Lafer von „Provinz Kindchen“ kreiert.

Auf ihrer Seite stellt sie verschiedene Selbermachprojekte vom Körperpeeling bis zum Blumentopf vor. „Ich habe meine Liebe zu Perlen wiederentdeckt und probiere gerade ein paar Sachen damit aus“, schreibt sie über ihren Schleifenring. „Mit einem wunderschönen Endresultat!“ Findet AMICA Online auch. Deswegen gibt es hier die einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Das Material:

  • - verschiedene Perlen in Ihrer Wunschfarbe
  • - dünner Perlendraht aus dem Bastelshop
  • - eine kleine Zange oder Schere

© provinzkindchen
So geht's:

Schritt 1: Fädeln Sie circa 14 bis 16 Perlen auf und schieben Sie diese in die Mitte des Drahts. Dann den Draht einmal so durch die Perlen fädeln, dass eine Schlaufe entsteht. Drehen Sie die zwei Drahtenden am Knotenpunkt ein- bis zweimal miteinander fest, um die Schlaufe zu fixieren.

Schritt 2: Fädeln Sie nochmal die gleiche Anzahl von Perlen auf und wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten Schlaufe. Die Drahtenden am Ende wieder festdrehen!

Schritt 3: Die beiden Drahtenden stehen nun vom Knotenpunkt der Schleife ab. Fädeln Sie beide Enden durch eine größere Perle oder eine Perle in einer anderen Farbe und ziehen Sie alles fest. Erneut durch Zusammendrehen der Drähte fixieren!

Schritt 4: Nun sind die Schleifenbändchen an der Reihe. Fädeln Sie dafür auf jedes Drahtende circa sieben Perlen auf und ziehen Sie das gleiche Drahtende wieder durch die Perlen zurück. Dasselbe wiederholen Sie mit dem zweiten Drahtende. Den restlichen Draht drehen Sie auf der Rückseite der Masche fest und schneiden ihn so kurz ab, wie es geht. Nun müssen Sie nur noch einen einfachen Ring aus Perlen fertigen und die Schleife daran befestigen.

Das stylen Sie dazu: Die Schleifenringe wirken für sich schon sehr süß und girlie. Ein zartes Sommerkleidchen oder pinke Shirts würden dazu zu kindlich aussehen. Kombinieren Sie lieber ein cooles Hipster-Outfit in Schwarz-Weiß oder gar eine grobe Biker-Jacke. Ein Stilbruch, der garantiert rockt!

Noch mehr DIY-Ringe finden Sie auf den nächsten Seiten!