Star des neuen Pirelli-KalendersSexy Kurven: Plus-Size-Model als heißes Kalender-Girl

[kein Linktext vorhanden] Adriana Lima, Natalia Vodianova, Karen Elson oder Gigi Hadid - die Namen der Models, die im Pirelli-Kalender 2015 zu sehen sein werden, lesen sich wie ein heißes  Who-is-Who der Modelbranche. Doch ein Name sticht besonders heraus - und gerade den kannten Sie vielleicht noch nicht: Candice Huffine. Die kurvige Schönheit ist das erste Übergrößen-Model, das den ebenso legendären wie erotischen Kalender zieren wird. Erste Backstage-Bilder lassen schon jetzt Schlüsse darauf zu, wie heiß das Endergebnis werden dürfte.

90 Kilo und Kleidergröße 42 soll Candice Huffine haben - und diese Rundungen setzt Starfotograf Steven Meisel wirkungsvoll in Szene. Die ersten Bilder verraten: Alle Models posieren in fetisch-inspirierten Szenerien und in heißem Lack und Leder.

Dass Huffine mit zum Model-Reigen der neuesten Kalenderausgabe gehört, ist so etwas wie eine kleine Revolution, denn in den 50 Jahren davor hatte es nie ein Plus-Size-Model in den begehrten Jahresplaner geschafft. Das weiß auch Huffine selbst: „Meine Anwesenheit an diesem Set - dem glamourösesten der Welt - ist ein Zeichen, dass sich die Dinge wirklich ändern“, sagte sie der „Vogue“ über das Fotoshooting. Wer sich da am Ende wohl noch für die Kalendermonate mit Huffines dünneren Kolleginnen interessiert?

Noch mehr selbstbewusste Kurven-Models sehen Sie in unserem Video:

Video / 0:57 Min. / Zoomin.tv

Auch kurvige Mädchen sind sexy!- das setzte nun die 'Curve Campaign' aus London um und kleidete ihre Models in sexy 50er-Jahre Lingerie à la Marilyn Monroe ein. Die Models sehen wunderschön aus.


 



siv