Anthony KiedisEin Drogenmonster?

Ist das der Sinneswandel, den Sie im Song „Snow“ thematisieren? Wo ist das Drogenmonster Kiedis?


Das ist Schnee von gestern. Ich bin jetzt seit vier Jahren clean und genieße es in vollen Zügen, endlich ein Leben ohne Versteckspiele, ohne peinliche Ausrutscher und ohne Lügen zu führen. Ich bin frei und fühle mich prima. Aber ich spiele nicht den Moralapostel. Schließlich hat mich das Leben am Limit erst zu dem gemacht, was ich heute bin: Es hat mir den Stoff für meine Songs gegeben, meinen Charakter geformt und mich als Mensch reifen lassen. Denn genau das war ich nie: erwachsen. Heute sind mir andere Dinge wichtiger als mich zu betäuben.

Zum Beispiel?

Meine Beziehung. Ich möchte, dass die nicht schon wieder nach ein paar Monaten in die Brüche geht, sondern etwas Dauerhaftes wird. Wenn das Familie und Kinder bedeutet – warum nicht? Ich bin reif dafür, den nächsten Schritt zu wagen. Und ich werde alles daran setzen, dass es klappt.

In „Hard To Concentrate“ beklagen Sie Ihre Beziehungsunfähigkeit. Klingt wie das Ende eines Womanizers?

Ich habe mich nie als Frauenheld gesehen und wehre mich dagegen, so bezeichnet zu werden. Ich habe Frauen nie benutzt. Ich habe sie immer mit Respekt behandelt, weil ich sie geliebt habe. Auch wenn es nie von langer Dauer war.

Was den Verschleiß an Partnerinnen (Sofia Coppola, Heidi Klum, Nina Hagen) erklärt?

Das ist nichts, womit ich mich brüste. Es zeigt meine emotionalen Defizite auf, meine Unfähigkeit, mich zu binden. Das ist eher eine verdammt traurige Sache.

Was mögen Sie bei einer Frau am meisten – rein auf den Körper bezogen?

Busen und Hintern natürlich. Was soll ich da lügen? Ich bin nicht anders als andere Männer. Ich liebe diese Rundungen. Aber es ist nicht das, was mir als erstes auffällt. Das ist meist das Gesicht, besonders die Augen. In denen kann ich mich verlieren, weil ich darin alles ungefiltert über eine Person erfahre. Ob sie glücklich oder traurig ist, stolz oder schüchtern, verwegen oder unschuldig.

2
Ein Drogenmonster?