Drew BarrymoreSex, Glücksspiel und Verantwortung

Drew Barrymore
Actress Drew Barrymore arrives to attend the premiere of the film 'Lucky You' during the Tribeca Film Festival in New York

In „Lucky You“ spielen Sie ein braves Mädchen, dem ein verdorbener Pokerspieler in Las Vegas das Herz bricht. Was halten Sie von dem Sprichwort „Glück im Spiel, Pech in der Liebe“?
Betrifft mich nicht. Man spielt mit dem Blatt, das einem das Leben gibt.

Interessieren Sie sich für Glücksspiel?
Ich liebe Pokern! Ich spiele nicht gut, aber mit Leidenschaft und verpasse keine Fernsehübertragung von großen Turnieren.

Was fasziniert Sie daran?
Jeder hat die gleiche Chance. Egal, ob Mann, Frau, arm oder reich – wenn du am Spieltisch sitzt, sind alle gesellschaftlichen Unterschiede aufgehoben. Und wenn du gut bist, kannst du so berühmt wie ein Rockstar werden. Das finde ich total sexy. Ich mag es, wenn Frauen und Männer gegeneinander spielen. Das ist supersexy!

Zu welchen Gelegenheiten fühlen Sie sich noch supersexy?
Am liebsten würde ich sagen: Wenn ich nackt bin. Aber das verkneife ich mir jetzt.

Okay, zweiter Versuch ...
Na gut! Wenn ich ein sexy Outfit trage, das der Figur schmeichelt und trotzdem bequem ist – alles nur eine Frage des richtigen Schnitts und von geschickten Abnähern. Aber ein kluger Mann hat einmal gesagt, es geht überhaupt nicht darum, was man besitzt, sondern darum, was man damit tut.

Sie engagieren sich für humanitäre Projekte. Vom „World Food Programme“ wurden Sie gerade zur „Botschafterin gegen den Hunger“ ernannt.
Vor Jahren las ich in einem Artikel über das World Food Programme von unterernährten Kindern, die nicht die Kraft haben, eine Schule zu besuchen. Sie verhungern nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Seitdem bin ich mit den Verantwortlichen des Programms mehrmals nach Afrika gereist, immer in Begleitung eines Kamerateams. Diese Kids haben keine Ahnung, wer ich bin, sie brauchen einfach nur Essen für sich und ihre Familien. So simpel ist das. Ich möchte zeigen, wie unkompliziert es ist zu helfen. Das wird der schönste
Film meines Lebens!

3
Sex, Glücksspiel und Verantwortung