Erster Auftritt nach der Geburt Schlank und sexy überstrahlte Herzogin Kate alle

Kaum zu glauben, dass die Geburt des kleinen Prinzen erst sieben Wochen her ist. Schöner denn je und schlank zeigte sich Mama-Catherine nun bei ihrem ersten offiziellen Auftritt. Beim Gala-Dinner der „Tusk-Foundation“, deren Schirmherr Prinz William ist, überstrahlte die junge Mutter die anderen Gäste in einem glitzernden Kleid von Jenny Packham. Das bodenlange Designerkleid kombinierte die modeerprobte Herzogin mit metallischen Sandaletten und dezentem Make-up.

Als Herzogin Catherine nach der Geburt ihres Babys aus der Klinik kam, sah sie noch aus wie schwanger. Doch davon war schnell keine Spur mehr. Bereits erste Schnappschüsse, die Catherine beim Einkaufen abgelichtet hatten, zeigten, wie schnell sie ihre Babypfunde wieder loswurde.

[kein Linktext vorhanden]Im Glamour-Outfit, mit ihrem inzwischen legendären Kate-Haarschnitt, zeigte sich außerdem, dass ihr die verbleibenden Rundungen ziemlich gut stehen. Denn noch zu Beginn der Schwangerschaft hatten sich viele Sorgen gemacht, angesichts der sehr schlanken Figur der Herzogin.

Was die frisch gebackene Mutter zum Gala-Dinner wohl am meisten strahlen ließ, war ihr Ehemann Prinz William. Die glücklichen Eltern waren der Hingucker des Abends. Und ab sofort werden die beiden wieder mehr Zeit miteinander verbringen können. Denn der Palast teilte in einer Pressemittelung mit, dass der 31-Jährige seinen Job als Soldat aufgeben werde. Zusammen mit seiner Frau Kate und seinem Sohn George werde er in den nächsten Wochen von seinem Militärstützpunkt auf der Halbinsel Anglesey im Norden von Wales in den Kensington Palast nach London ziehen. Weitere Glamour-Auftritte sind allen Royal-Fans somit gewiss – vielleicht auch bald mit dem kleinen Prinzen.