Fashion-NewsArmani goes Gaga

von AMICA Online Redakteurin
Alle Infos zu Veronika: oder folge mir auf

In Armani zu den Grammys

96151480

Sängerin ist für ihren ausgefallenen Modegeschmack bekannt, Designer für seine außergewöhnlichen Schnitte.

Wenn diese beiden Künstler also zusammenarbeiten, scheint ein modisches Glanzstück vorprogrammiert.

Und genau das passiert jetzt. Für Lady Gagas „The Monster Ball“-Tour designt der italienische Modemacher eine Reihe von Bühnen-Outfits.

Während erste Entwürfe veröffentlicht werden (siehe links und unten), befindet sich die Sängerin bereits auf der ersten Station ihrer Welttournee in Großbritannien.

Glitzer-Outfits rocken die Bühne

In der eigens für Lady Gaga kreierten Kollektion findet sich ihr Markenzeichen-Look, der Body, in mehrfacher Ausführung wieder.

Etwa skulptural und mit betonten Schultern oder mit Krebspanzer-Optik am Ärmel. Wichtigste Modezutat: Glitzer!

Außerdem wird der Pop-Star ein geometrisches Mini-Kleid mit Spiegeleffekten sowie einen bodenlangen Lack-Trench tragen. Speziell angefertigte Schuhe und Sonnenbrillen komplettieren die Looks.

Das Jahr der Lady Gaga
MOCA NEW 30th Anniversary Gala - Show
Ein Star-Designer als Fan

"Lady Gagas Musik hören wir überall, sie ist der Soundtrack unserer Zeit“, sagte Giorgio Armani über den Grund für die Kollaboration.

Er fuhr fort: „Sie verfügt nicht nur über ein beeindruckendes Komponisationstalent sondern ist auch ein modernes Modephänomen.“

Schon ein Mal hatte der Designer mit Lady Gaga zusammen gearbeitet.

Zu den trug sie mehrere seiner (siehe oben).


Sehen Sie in unserer , mit welchen verrückten Outfits Lady Gaga im Jahr 2009 auftrat!

Google-Anzeigen
Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar