Geburtstag ohne die Spice GirlsBelächelt und gefeiert: Victoria Beckham wird 40

von AMICA Online Autorin
Alle Infos zu Kristina: oder folge mir auf

Spätestens seit ihrem Debüt als Modedesignerin wird Victoria Beckham als absolute Mode-Ikone gehandelt. Wir zeigen ihre schönsten Looks und den ein oder anderen Fashion Faux-pas des Ex-Spice Girls.Victoria Beckham ist ein Phänomen, eine Marke, unvergleichlich und scheinbar unerschütterlich, undurchschaubar und oft unterschätzt.

In den 90er-Jahren hätte sich kaum einer vorstellen können, dass „Posh-Spice“ von der Teenie-Band Spice Girls an ihrem 40. Geburtstag diesen Donnerstag als Mode-Designerin gefeiert würde. Aber so ist es – und dazwischen liegen 20 erfolgsverwöhnte Jahre für Victoria Beckham, beruflich wie privat. Die Frau mit der scheinbar eingefrorenen Miene hätte allen Grund mal so richtig ausgiebig zu lachen.

Mit eiserner Disziplin hat Victoria Adams, das viel belächelte „Spice Girl“ der 90er-Jahre, das Pop-Krönchen gegen das Zepter einer Mode-Queen getauscht. Ihren Mann, Fußball-Star David Beckham, machte die „Mutter aller Spielerfrauen“ zur Stilikone – und zieht leichtfüßig wie beiläufig sie ihre vier Kinder Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper Seven groß. Und dabei sieht das Aushängeschild der „Size Zero“-Bewegung immer aus, wie aus dem Ei gepellt.

Mit androgynen Smokings spielte Victoria Beckham dieses Mal. Toll: Mit Armschlitzen! Hinzu kamen überknielange Bleistiftröcke und Rolkragenkleider im 60ies-Look.Die Marke Victoria Beckham

Victoria Beckham hat sich bis zu ihrem 40. Geburtstag ihre Marke erschaffen – und damit sind nicht  ihre gefeierten Mode-Kreationen gemeint, die seit 2008 ihren Namen tragen. Sie selbst ist die Marke, durchgestylt bis in die immer in High Heels steckenden Zehenspitzen, elegant zu jeder Gelegenheit, ob in Robe auf dem roten Teppich oder auf dem Paparazzi-Schnappschuss mit der Familie.

Schon zu Spice-Girls-Zeiten trug sie das kleine Schwarze vom Designer-Schneidetisch, während sich ihre Bandkolleginnen in klobige Buffalo-Boots und Union-Jack-Minikleider quetschten. Ihre schmal geschnittenen Etuikleider spiegeln bis heute den typischen Victoria-Beckham-Stil wider, ihr Signature-Kleid - bei ihren eigenen großen Fashion Shows.Das Alter? Für diese Frauen ist es nicht mehr als eine Zahl in der Geburtsurkunde. Weibliche Stars jenseits der 40 beweisen: Man kann wirklich so alt sein, wie man sich fühlt.Stars wie Beyoncé, Kate Winslet oder Anne Hathaway lieben ihre edle und zeitlose Mode, selbst der schonungslose Modezar Karl Lagerfeld und die knallharte Modezarin Anna Wintour hat die jetzt 40-Jährige innerhalb weniger Jahre überzeugt.

„Es war ein Fehler, diese Frau zu unterschätzen“, sagte Wintour einmal über Beckham, bei der Verleihung des „Fashion“-Bambi 2013 verglich Laudator Karl Lagerfeld Beckham - nach eigenen Aussagen „einer ihrer größten Bewunderer“ - sogar mit Mode-Ikone Coco Chanel. 

Neben ihrer Karriere als Designerin wurde auch Victoria Beckhams Ehe keine lange Haltbarkeit prophezeit. Sie galt als berechnendes, karrierebesessenes Glamour-Girl, das für Medienpräsenz zu fast allem bereit schien. Doch das Mädchen aus der Grafschaft Hertfordshire strafte die Kritiker Lügen.

Die Mutter Victoria Beckham

© dpa/Paul Buck
David und Victoria Beckham 2008 in Los Angeles.
Seit mittlerweile 15 Jahren sind Victoria und David Beckham eines der Lieblingspaare der britischen Paparazzi – und das völlig skandalfrei. Sogar die drei Söhne Brooklyn, Romeo, Cruz und Nachzüglerin Harper sind immer perfekt gestylt.

Zwei der Beckham-Sprösslinge stehen selbst schon als hübsche Werbegesichter vor der Kamera,  Romeo für das Modelabel Burberryund   Brooklyn erst kürzlich für das Magazin „Man About Town“. Jeden Morgen steht Victoria Beckham um sechs Uhr auf und fährt ihre Kinder in die Schule - nach mehreren Jahren in Los Angeles nun wieder in London.

Die Perfektionistin Victoria Beckham

© dpa/Kim Stallknecht
Die Spice Girls 2007, Victoria Beckham ist die zweite von links.
Dann gehe sie laufen, rund sechs Kilometer, eines ihrer Beauty-Geheimnisse, die sie dem dem US-Magazin „Allure“ verraten hat. Außerdem schwöre sie auf einfache Cremes der Marke Weleda, Nacktschlafen und leichte Ernährung. Perfekte Optik, perfekter Mann, perfekte Kinder, perfekte Karriere - dieses Image verkauft „Mrs. Perfect“ Victoria Beckham der Welt perfekt.

Ihre eher unseriöse Vergangenheit scheint der 40-Jährigen scheint in diese perfekte Welt inzwischen allerdings nicht mehr zu passen. Ihre Band-Kolleginnen der Spice Girls sollen nicht zur großen Geburtstagsparty eingeladen worden sein.

Video: So stylisch posen die Beckhams auf der Fashion Week

Zarte Rüschen, sexy Rot und weich-fließende Stoffe - Victoria Beckham ist mit ihrer neuen Kolektion ganz Mädchen und setzt auf unbegrenzte Weiblichkeit.  Mit androgynen Smokings spielte Victoria Beckham dieses Mal. Toll: Mit Armschlitzen! Hinzu kamen überknielange Bleistiftröcke und Rolkragenkleider im 60ies-Look. Silhouetten zu formen ist einfach Victoria Beckhams Spezialität. Das beweist sie in Form von Power-Kleidern mit Spitzeneinsätzen, Seidenblusen und scharf geschnittenen Blazern.

Quelle: mit Agenturmaterial von dpa