George ClooneyEin Gott altert nicht

© Universal Pictures

Mr. Clooney, wo werden Sie denn mit 70 sein? „Vielleicht ja in meiner Villa in Italien. Ich habe mir gerade eine gekauft. Italien ist ein guter Ausgangspunkt für Reisen durch Europa. Früher war ich zu arm dazu und heute habe ich keine Zeit. Deswegen habe ich mir dieses teure Haus gekauft. Dann bin ich gezwungen, ab und zu hinzufahren.

Andererseits habe ich mir auch vor 15 Jahren diesen Flügel angeschafft, um Klavierspielen zu lernen. Ich hatte diese Vision, wie ich mit einem Martini in der Hand „As Time Goes By“ klimpere, während eine schöne Frau auf dem Flügel liegt und hingerissen lauscht. Bis jetzt habe ich leider nur den Part mit dem Martini hingekriegt.“