Hollywood-MenüDie Lieblings-Rezepte der Stars

Sophia Loren würde vermutlich jedem, der ihrem Herd und ihrer Pizza Napoletana zu nahe kommt, eins mit dem Kochlöffel überbraten. Jennifer Lopez hat schon im amerikanischen Fernsehen kubanisch gekocht, und Barbara „Hähnchencurry“ Schöneberger findet: „Dieses Kokettieren, nicht kochen zu können, ist doch doof.“ Recht hat sie!

Die Vorspeise

Viele Stars sind übrigens schon mit Kleinigkeiten zufrieden. Julia Roberts liebt Arme Ritter zum Frühstück, Robbie ist mit Club Sandwiches hochzufrieden und Heidi Klum löffelt am liebsten die Sauerkrautsuppe ihrer Mutter. Das mögen die Stars übrigens häufig: Gerichte, die sie an zu Hause erinnern. Es schmeckt halt nirgends besser als bei Mutti.