Wie man im Gespräch bleibtVorbild Kylie Minogue

Ihr Rezept: Sie schlüpfte in Hot Pants und wurde zur Sexgöttin. Danach war sie eine schwüle Bardot. Zuletzt das Schätzchen der Designer. Kylie zwiebelt sich von Image zu Image. Keine Idee ist ihr zu abgefahren, um sie nicht auszuprobieren: mit Robotern tanzen? Großartig. Technopop? Ja doch. Bei ihr wirkt es sogar revolutionär, wenn sie ihre Taille zum Mittelpunkt ihrer neuen Platte erklärt. Weil sie immer wieder überrascht.

Wie sie es auch ohne Hot Pants schaffen: Nie still stehen. Nichts ist faszinierender als die Veränderung. Und nehmen Sie Ratschläge von denen an, die etwas besser können als Sie.