ModeHilfiger setzt auf rote Lederstiefel und Militärlook

© dpa / Courtesy of Dan And Corina Lecca
Taschen und Ledrstiefel sind erlaubt: Tommy Hilfiger bei der Mercedes-Benz Fashion Week in New York.

Er lies seine Models in Lederhosen und Rollkragen-Pullis über den Laufsteg wandern und beendete die knapp 15-minütige Show mit dem Klassiker für kalte Tage, dem Mantel.

Inspiriert vom Militärlook kombiniert Hilfiger die Farben grün, blau und bordeauxrot. Mal sportlich, mal elegant – für jeden Geschmack soll etwas dabei sein. Auf Accessoires scheint Hilfiger bei den Herren in diesem Herbst weitestgehend verzichten zu wollen. Keine Krawatten, auch Schals und Mützen gab es nicht zu bestaunen. Taschen aber sind erlaubt und auch rote Lederstiefel.

Internationale Designer stellen noch bis zum 16. Februar in New York ihre Herbstkollektionen für 2012 vor. Die Damenkollektion von Tommy Hilfiger wird am Sonntag (12. Februar) um 20 Uhr (Ortszeit) präsentiert.

Quelle: dpa