Mode-ClansRachele & Daniele Cavalli

© David Mignon

Die Kinder von Roberto und Eva Cavalli könnten nicht verschiedener sein. Rachele wusste schon immer, dass sie eines Tages im Unternehmen arbeiten will. Seit anderthalb Jahren ist sie Mitglied des Accessoire-Departments. Und hat auch gleich mal eine Tasche in Schlangenform erfunden, die sich seitdem regelmäßig in der Kollektion wieder findet. „Taschen und Schuhe waren einfach schon immer meine Leidenschaft“, sagt sie.

Ihr Bruder Daniele hat bis jetzt noch kein Interesse am Unternehmen seiner Eltern. Er hat gerade die Schule abgeschlossen und bezeichnet sich selbst als Träumer. Seine Leidenschaften: Musik, Fotografie, Film – jede Form von Kunst. Mode gehört seiner Meinung nach dazu: „Das ist doch die einzige Verrücktheit, die es heute noch gibt.

Mein Vater hat seine Gedanken immer über die Mode ausgedrückt. Vielleicht wird das auch mal für mich die richtige Form.“ Nur an einem Punkt erkennt man, dass die Geschwister aus dem gleichen Stall kommen: Beide möchten nirgendwo anders leben als in Italien.