Muslime klagen italienischen Designer an„Designer Roberto Cavalli schändet islamisches Symbol”

© REUTERS
Roberto Cavalli lästert gerne mal - so auch über den Stil der Amerikanerinnen.
Zwei in der Mitte verbundene Sicheln, die einen stilisierten Schlangenbiss darstellen oder ein umgedrehtes islamisches Symbol? Das sind die zwei Interpretationen des Logos der italienischen Marke Just Cavalli. Designer Roberto Cavalli sieht sich gerade mit schweren Vorwürfen von Anhängern des Sufismus konfrontiert.

Jamak Golshani und die Vertreter der Kampagne #TakeOfJustLogo fühlen sich in ihren religiösen Gefühlen verletzt. Sie werfen Roberto Cavalli vor, er habe ein heiliges Sufi-Emblem verwendet, um seine Produkte wie Parfum und Schmuck unter seinem Label Just Cavalli zu verkaufen. Es könne kein Zufall sein, dass das Label-Logo dem religiösen Symbol so ähnlich sehe. Die Rechte daran hat die „MTO Shahmaghsoudi School of Islamic Sufism” und es steht für Frieden, Reinheit und den Namen Gottes.

Die Aktion #TakeOfJustLogo begann vor drei Wochen, als Anhänger der islamischen Glaubensrichtung des Sufismus das Just-Cavalli-Parfum mit dem Symbol entdeckten. Nachdem sie vom italienischen Label keine Antwort bekommen hatten, starteten sie ihre Kampagne.

„Mehr als alles andere wollen wir, dass Roberto Cavalli die Just Cavalli Line zurückzieht oder sein Logo verändert“, sagt Golshani. Und weiter: „Dieses Emblem ist seit 1400 Jahren von einer Generation an die nächste überliefert worden. Glauben Sie wirklich, wir lassen es einfach gehen?“

Zusätzlich zur Twitter-Kampagne gibt es eine Online-Petition auf Change.org. Bis zum 12. Mai haben sich mehr als 1900 Nutzer eingetragen. Sehr viel weitere Kreise zieht das Ganze in den sozialen Netzwerken. Die Nutzer auf Twitter klagen darüber, dass Cavalli sich über ihren Glauben lustig mache und sie fänden es entsetzlich, dass der Designer mit ihrem islamischen Symbol sexy Produkte verkaufe. Besonders deutlich machen die Anhänger von #TakeOfJustLogo, dass sie nicht aufhören würden, bis Cavalli die Schändung ihres islamischen Symbols rückgängig mache und sich entschuldige.

Zufall oder Absicht? Die Ähnlichkeit des Symbols ist zwar offensichtlich. Doch Vergleichbares ließe sich über das Markenzeichen von Batman oder das Chanel-Logo sagen. Eine Stellungnahme von Roberto Cavalli hat es, auch auf Nachfrage von AMICA Online, bisher nicht gegeben.

 

Trailer zu Yves Saint Laurent - Das zerbrechliche Genie:

 

Video / 1:47 Min. / SquareOne/ Universum