Vor Blue Ivy CarterBeyoncé hat Fehlgeburt erlitten

© REUTERS

“Hallo, Hallo, Baby Blue!” lassen Beyoncé Knowles und Rapper Jay-Z auf ihren offiziellen Websites verlauten. Das Paar, das seit April 2008 verheiratet ist, hat am vergangenen Wochenende eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Weiter heißt es: „Wir freuen uns, die Ankunft unserer wunderschönen Tochter, Blue Ivy Carter, geboren am Samstag, den 7. Januar 2012, zu verkünden. Ihre Geburt war emotional und sehr friedlich, wir sind im Himmel. Sie wurde mit gesunden sieben Pfund (Anm. d. Red.: circa 3,18 kg) auf natürlichem Weg zur Welt gebracht und es war das beste Erlebnis unseres Lebens. Wir sind allen für die vielen Gebete, Glückwünsche, Liebe und Unterstützung dankbar.“

Und wie es aussieht, kommt Blue Ivy Carter ganz nach ihren Eltern. So ist sie bereits im Alter von nur vier Tagen im Lied „Glory“ von Jay-Z - „Glory“ von Jay-Z ihres Vaters Jay-Z (der sie sogar als B.I.C. als Feature-Artist angibt) vertreten. Ihre ersten Babyschreie sind darin zu hören. Einer schillernden Karriere im Showgeschäft steht also schon jetzt nichts mehr im Weg.

© REUTERS

Das Glück der frischgebackenen Eltern ist also komplett. Doch das war nicht immer so, wie Jay-Z in eben diesem Track offenlegt. In dem Song, der von Pharrell Williams produziert wurde, gibt der Rapper tiefe Einblicke in das Privatleben von ihm und seiner Ehefrau. So lautet eine Zeile in „Glory“: „All der Schmerz vom letzten Mal, ich habe zu Gott gebetet, dass es das letzte Mal war“. Später bringt Jay-Z Licht ins Dunkel und erklärt: „Letztes Mal war die Fehlgeburt so tragisch. Wir hatten Angst, du würdest verloren gehen, aber Baby, du bist magisch“.

Beyoncé Knowles erlitt also eine Fehlgeburt? Das erklärt einiges, wie zum Beispiel die Beyoncé Knowles - Beyoncés Babybauch-Überraschung im August 2011 bei den MTV Video Music Awards 2011 - Britney Spears feiert ihr Comeback – diesmal wirklich. Beyoncé hatte damals am Ende ihrer Bühnenperformance das Glitzerjäckchen geöffnet und ihren Babybauch der Welt präsentiert. Danach folgten Gerüchte, Beyoncé Knowles - Falscher Babybauch bei den VMA`s?. Das muss für Beyoncé und ihren Mann Jay-Z angesichts der vorherigen Fehlgeburt ein schwerer Schlag gewesen sein. Aber das sind Sorgen von gestern, jetzt ist das Paar erst einmal mit der Erziehung der neugeborenen Tochter beschäftigt.

Fashion & Beauty to go! Jetzt AMICA-iPad-App herunterladen: