Stil-GuruMartha Stewart, 64, Unternehmerin

Warum gerade sie?

Weil ihr Lifestyle-Konzept (Martha Stewart Living) Legionen von Hausfrauen inspiriert. Weil ihr Knastaufenthalt daran nichts ändert.

Sie war im Knast?
Fünf Monate wegen illegaler Aktiengeschäfte. Noch während der Verhandlung kaufte halb Manhattan „Free Martha!“-T-Shirts.

Wo findet man sie?
Nun, da sie wieder frei ist, bei einer Tasse Tee im „Royalton“ mit Barbra Streisand.

Ihr Stil?
Geschmackvoll, Darling. Perlenketten und blonde Strähnchen. Weiße Hemden, Khakis, Anzüge.

Beste Freunde?
Die Clintons, Donald Trump, dessen Karriereshow „The Apprentice“ sie übernommen hat.