Private Bikini-Fotos der PromisHeidi zeigt Bauch, Sylvie kickt am Strand

Urlaubsfotos der Stars

Aloha, Strand-Schönheiten!

Wer braucht noch Paparazzi, wenn es Twitter gibt? Auf dem Microblogging-Portal zeigen sich Stars von ihrer privatesten Seite und posten sommerliche Bikini-Bilder.
Urlaubsfotos der Stars
Urlaubsfotos der Stars
Urlaubsfotos der Stars

Spätestens seit Freizügige Facebook-Bilder - So schön ist Urlaub mit Rihanna, sind bei den Promis alle Skrupel verschwunden. Auf Twitter, Facebook und Social-Media-Plattformen zeigen sich Weltstars wie Stacy Keibler so privat wie nie.

So veröffentlichte die Schauspielerin beispielsweise ein Foto von sich und ihrer Begleitung in inniger Umarmung. Aber keine Sorge, Stacy Keibler geht ihrem Freund George Clooney nicht fremd – bei ihrem Kuschel-Partner handelt es sich bloß um einen Hund.

Nicht auf die Begleitung ihres Freundes wollte Hayden Panettiere verzichten. Die Schauspielerin und Verflossene von Schwergewicht-Boxer Wladimir Klitschko teilte mit ihren Twitter-Anhängern ein Foto von sich und ihrem Freund, dem Football-Spieler Scotty McKnight. Ob Wladimir Klitschko da wohl eifersüchtig wird?

Model-Mama Heidi Klum hingegen scheint auch alleine die Sonnenstunden zu genießen. Unerwartetes Liebes-Aus - Trennung von Heidi Klum und Seal offiziellentspannt sie bei einem erholsamen Sonnenbad. Danach geht es mit den Kindern in ein Strandbad, wo sie dann vergnügt für ihre Twitter-Follower vor einem Surfbrett posiert.

In unserer finden Sie noch weitere private Schnappschüsse von prominenten Sonnenhungrigen.

Zu den aktuellen
Bademode-Trends 2012 - So heiß und verspielt wie Rihanna an den Strand

Fashion & Beauty to go! Jetzt AMICA-iPad-App herunterladen:
Google-Anzeigen
Chris  |  11.07.2012 13:21
Fremdschämen
Für Heidi Klum muss ich mich eigentlich permanent fremdschämen, weil sie ja irgendwie auch Deutsche ist, und unser Land repräsentiert. Wofür steht unser Land also, für Oberflächlichkeit und stolz zur Schau getragene Dummheit? Nichtmal im Urlaub können uns diese Z-Promis mit ihrem Model-Schwachsinn verschonen, dank Twitter permanent die volle Dröhnung.

Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar