Shooting mit tiefen EinblickenDiane Kruger lässt Busen blitzen

© AFP
Diane Kruger ist auch mit Sideboob noch elegant.
Lindsay Lohan, Miley Cyrus oder Rihanna kennen das Problem: Bei tief ausgeschnittenen Kleidern und Shirts machen sich die Brüste manchmal geradezu selbständig. Und schon ist es passiert: Die Paparazzi haben mal wieder ein Foto von dem unschönen Sideboob, dem seitlichen Busenblitzer, im Kasten. Doch was bei den anderen wie ein peinlicher Kleider-Fauxpas wirkt, macht Diane Kruger jetzt salonfähig. Die Schöne ließ sich für eine Fotostrecke im amerikanischen Magazin „C“ ablichten und zeigt, dass so ein Sideboob auch ganz schön edel wirken kann.

Im klassischen, schwarzen Balenciaga-Kleid ließ sie für Starfotograf Matthias Vriens-McGrath nur ein kleines bisschen Haut blitzen - und genau das macht diese Fotos so einzigartig. Auch die anderen Bilder der Strecke können sich sehen lassen.

[kein Linktext vorhanden]Kruger bezaubert in klassischen Roben von Prada, Valentino und Altuzarra. Seit ihren frühen Modeltagen hat sie offensichtlich nichts verlernt!

Im dazugehörigen Interview mit dem Magazin plauderte Kruger außerdem über ihre Langzeitbeziehung zu Joshua Jackson, mit dem sie auch ohne Trauschein glücklich ist. Und über ihren Kinderwunsch. Am liebsten möchte die Schauspielerin mit ihrer Familie später in Paris leben.

„Ich sehe mich meine Kinder dort großziehen“, so Kruger. „Ich fände es toll, kleine französische Babys zu haben.“ Und bis es soweit ist, erfreut uns Diane Kruger hoffentlich weiter mit derart tollen Fotos, von denen sich Lindsay, Miley und all die anderen eine Scheibe abschneiden können.

Bilder von Diane Krugers sexy Sideboob sehen Sie im Video:

 



siv