Vom Bauern zum Shooting-StarOpa startet in Frauenkleidern als Model durch

von AMICA Online
Alle Infos zu Kristina: oder folge mir auf
© REUTERS

Früher verdiente er seine Brötchen als Bauer, inzwischen genießt Liu Qianping seinen verdienten Ruhestand – wenn er nicht gerade modelt. Liu ist 72 Jahre alt und lebt eigentlich in der chinesischen Provinz Hunan. Um vor dem kalten Winter in seiner Heimat zu fliehen, besuchte er seine 24-jährige Enkeltochter Liu Ting in der Stadt Guangzhou im Süden Chinas.

Zwei Wochen später ist Liu nun ein gefeierter Internetstar, ein Paradiesvogel mit weltweitem Ruhm und eigenem Künstlernamen. Liu Qianping alias „MaDiGaGa“ besucht Fernsehsendungen und bekommt Model-Angebote.

Eigentlich wollte der nette Opa nur seiner Enkelin aus der Patsche helfen: Der Jungdesignerin waren die Models für ein Shooting abgesprungen, da half der schlanke Großvater kurzerhand aus. Er pellte sich in neongelbe Strumpfhosen, schmückte sein Haupt mit Kunsthaar und stolzierte im Miniröckchen vor der Kamera. Diese Kamerapräsenz, diese Beine, diese Coolness – kaum zu glauben, dass das der erste Modeljob des 72-Jährigen gewesen sein soll.

Opa „MaDiGaGa“ ist ein echter Fashion-Freak
72-year-old Liu Qianping, also known as
Model mit eigenem Kopf

Im Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters gesteht Liu, dass ihn das Modefieber gepackt hat: „Ich schaue mir jetzt schon manchmal Modesendungen im Fernsehen an, um mich für meine Posen inspirieren zu lassen.“

In Sachen Styling habe er seinen ganz eigenen Kopf. „Er mag helle, kontrastreiche Farben, während ich eher Ton-in-Ton-Kombinationen mag. Er sagt uns ganz genau, wo wir Dinge verbessern können“, erzählt seine Enkelin.

Die Zugriffe auf ihren Online-Shop haben sich dank ihrem ungewöhnlichen Nachwuchsmodel vervierfacht und steigen weiter an. Liu Qianping alias „MaDiGaGa“ hat nach eigenen Aussagen schon andere Modeljobs an Land gezogen. Und der Rest der Welt darf sich an herrlich skurrilen Kampagnenfotos erfreuen und an dem lebenden Beweis, dass es nie zu spät ist etwas Neues anzufangen.

Google-Anzeigen
Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar