Styling-Tipps vom Profi6. Jagen

„Ich entdecke überall Kleider“, sagt Patricia Field. Gehen Sie in Läden, die Sie sonst nicht betreten würden, z.B. Secondhandboutiquen und Discountläden. Designerteile – die Manolos und Jimmy Choos, Hermès-Birkin- und Fendi-Baguette-Taschen – sind nur eine Hälfte der „Sex and the City“-Garderobe. Die andere Hälfte sind die cleveren Details: die kohlkopfgroßen Blumen, die Hufeisen-Halskette, die Plastik-Haarspangen. Erst so entsteht Carries gekonnt ungewollter Look.