Stars & StylingRote Karte für Miniröcke

© Reuters

„Ich werde zu alt, um diese knappen Outfits zu tragen“, sagte Emma Bunton dem Internetdienst „Ananova.com“. „Sie sind zu kurz, und ich fühle mich darin nicht mehr wohl.“

Der Grund dafür sei ein vielen Frauen bekanntes Problem: Orangenhaut. „Ich hasse die Zeitschriften, in denen man Bilder von jemandem sieht, der gerade aus dem Auto steigt, und sie die Zellulitis-Stellen eingekreist haben“, so die Sängerin. „Ich wäre gedemütigt, wenn sie mich so zeigen würden. Also bleibe ich von nun an bei Jeans – ‚Baby Spice’ ist vorbei.“