Figur-StylingSchmale Schultern

Schmale Schultern
Schmale Schultern

Ein kleiner Trost: Das Leid mit den schmalen Schultern teilen Sie mit vielen kleinen Frauen. Das ist aber noch lange kein Grund, sie nicht einfach wegzumogeln!

– Kommen Sie bloß nicht auf die Idee, Schulterpolster in sämtliche Jacken zu nähen. Das ist ein absolutes No-No!

– Wählen Sie raffinierte Ausschnitte, die die Schultern optisch verbreitern. Paradebeispiel: der U-Boot-Ausschnitt.

– Vermeiden Sie schmale, tiefe Ausschnitte. Die machen noch schmaler.

– Für mehr Volumen sorgen Applikationen, Volants und Raffungen im Schulter- und Dekolletee-Bereich. Prima im Winter: eine Strickjacke mit flauschigem Fellkragen.

– Mogel-Tipp: Riegel und Passen auf den Schultern zaubern etwas mehr Fülle.

– Perfektes Schummeloutfit im Winter: eine dicke Daunenjacke.

– Sie scheuen sich vor dem großen Gala-Auftritt im schulterfreien Abendkleid? Ganz umsonst! Legen Sie sich einfach einen bestickten Fransenschal um die Schultern. Das ist im Moment absolut on Top – und schützt Sie vor Blicken auf Ihre nackte Problemzone.

Ein paar Outfitvorschläge gefällig? Dann klicken Sie sich einfach durch unsere Bildergalerie!