Grumpy Cat bei den MTV Movie AwardsDekolletés bis zum Bauchnabel lassen diese Katze kalt

[kein Linktext vorhanden]Sie hatten sich so viel Mühe gegeben im Wettstreit um das auffälligste Outfit der diesjährigen MTV Movie Awards. Rihanna kam gewissermaßen in Unterwäsche mit einem seidenen Bademantel darüber, Rita Oras Ausschnitt legte praktisch ihren ganzen Oberkörper frei und Jessica Alba entblößte zumindest ihre guttrainierte Körpermitte.

Bei den MTV Movie Awards galt: Haut zeigen um jeden Preis. Und doch schauten die meisten auf dem roten Teppich ganz woanders hin.

Denn neben den Mega-Dekolletés und Beinschlitzen nahm auch ein Vierbeiner am Schaulaufen vor der Award-Show teil. Wobei Schaulaufen nicht so ganz stimmt. Online-Star und Kuschelkatze Grumpy Cat ließ sich natürlich tragen.

© REUTERS
Nicht nur anziehen, sondern auch ausziehen: Rita Ora riss Zac Efron sein Shirt vom Leib.
Was der Auftritt der Katze mit Mode zu tun hat? Naja, wir wollen jetzt nicht darauf hinaus, dass Grumpy Cat dank Ganzkörper-Fell deutlich besser verhüllt war, als die menschlichen Stars an diesem Abend. Grumpy Cat setzte tatsächlich ein Mode-Statement, trug einen Mini-Opa-Hut.

Der nicht wirklich tierfreundliche Look ist eine Anspielung auf Musiker Pharrell Williams, der sich seit Monaten nur noch gut behütet bei Promi-Events sehen lässt.

Grumpy Cat (zu Deutsch: mürrische Katze) ist wegen seines dauerzornigen Gesichtsausdrucks, der auf einen Gendefekt zurückgeht, zum Online-Phänomen geworden - und ließ seine Fans über Twitter daran teilhaben, dass auch die MTV Movie Awards nicht zur Besserung der Katzen-Stimmung beitrugen.

© Instagram/Grumpy Cat
Grummel! Grumpy Cat auf dem roten Teppich
Grumpy Cat - oder besser Besitzerin Tabby Bundesen - schrieb: „Auf dem Weg zu den MTV Movie Awards. Ich hasse es jetzt schon.“ Später gab es nochmal einen typisch spaßbefreiten Tweet direkt vom roten Teppich: „Ist es endlich vorbei?“

Wir sind noch nicht so ganz sicher, wie wir es finden, ein Tier ins Blitzlichtgewitter zu schleppen. Den Preis für das beste Outfit möchten wir Grumpy Cat dennoch verleihen. Denn irgendwie war der Vierbeiner der einzige, der zwischen den ganzen Höschenblitzern und Dekolletés noch überraschen konnte.

Weil sich das grummelige Kätzchen über diese modische Ehrung aber vermutlich mal wieder so gar nicht freuen würde, haben wir in unserer Bildergalerie nach den weiteren modischen Höhepunkten - und Flops - des Abends gesucht.

 

Musiker Pharrell Williams hat den Opa-Hut roter-Teppich-tauglich gemacht; Online-Star Grumpy Cat hat den Look bei den MTV dreist kopiert. Doch wer gefällt ihnen gut behütet besser?

Pharrell Williams mag keine Gespräche über Sport oder Sex.
Was ist ihr Favorit?
Ziehen Sie den Regler mit der Maus nach links oder
rechts und voten Sie für das größere Bild
© dpa/Paul Buck,AFP

Noch mehr Starlooks sehen Sie im Video:

 



siv