HandschuheTrumpf am Ärmel

Text: Wäis Kiani

Es ist genau ein Jahr her, da waren alle meine Freundinnen auf einem Girls’ Lunch versammelt. Ich war an dem Tag nicht in der Stadt. Als ich mich später erkundigte, wie es denn so gewesen sei, bekam ich von drei Teilnehmerinnen überraschend und in entrüstetem Tonfall erzählt, dass Monique während der ganzen Zeit lange Handschuhe getragen hatte! Und zwar graue aus Wildleder zu einem ärmellosen Kaschmirpulli.

„Très chic, nicht?“, fragte ich verwirrt. „Nein“, fanden die anderen und beschimpften die arme Monique hinter ihrem Rücken als peinlich, exaltiert und overdressed. Und jetzt fragen mich genau diese drei Damen: „Darf man den Handschuhtrend ignorieren?“

„Auf keinen Fall, warum denn auch?“, antworte ich lachend, „denn nach vielen Jahren ist es endlich so, dass ein Accessoire das Outfit erst komplettiert. Bloß lernt vorher, wie man Handschuhe richtig trägt, sonst ergeht es euch wie Monique, die ihrer Zeit ein Jahr voraus war.“ Ich meine natürlich nicht die gefütterten Lederhandschuhe, die wir im Winter sowieso alle tragen, um tauben Fingern zu entkommen. Ich meine Handschuhe, die so nützlich sind wie eine Federboa, die einfach nur dazu da sind, die Pose zu vervollständigen.

Quelle: Handschuhe, Winter, Ärmel, Style, Stil, Event, Must-Have, Fashion, Mode, Catwalk, Trend, Stil, Style
1
Trumpf am Ärmel