Heiße Looks bei PreisverleihungGewagt! Hier lassen die Stars nackte Haut blitzen

Eigentlich sollte es bei den „GQ Men Of The Year Awards“ in London ja um Männer gehen, die etwas Besonders geleistet haben. Schauspieler Benedict Cumberbatch, Politiker Tony Blair oder Designer Christopher Bailey zum Beispiel wurden von der britischen Ausgabe des Männermagazins mit Preisen geehrt.

© Instagram/British GQ
Wie konnte es da nur passieren, dass doch wieder alle nur auf die Frauen schauten? Die Antwort ist ganz einfach: Bei solchen Fummeln muss man einfach hinkucken.

Model Daisy Lowe zum Beispiel trug einen grauen Hosenanzug, der untenrum durchaus als Business-Outfit hätte durchgehen können. Und obenrum? Da sah es eher nach Tänzerin an der Stange aus. Zwei kleine Stoffstreifen bedeckten die Brüste mehr schlecht als recht. Sängerin Jessie J bewies in einer grünen Robe ebenfalls beträchlichen Mut zum Sideboob. Gewagt und trotzdem irgendwie stylisch.

Genau so war auch das Outfit von Model-Kollegin Cara Delevingne. Nur dass die auch in der unteren Körperhälfte wenig der Phantasie überließ. Ihr durchsichtiges Spitzenkleid war eher so eine Art Gardine, die einen schwarzen Oma-Schlüpfer umwehte. Aber es gibt eben Frauen, die können fast alles tragen, ohne lächerlich auszusehen.

Wenn Cara Delevingne auch zu dieser besonderen Gruppe Frau gehören mag, Reality-Star Kim Kardashian tut das offensichtlich eher nicht. Zu den „GQ Men Of The Year Awards“ kam sie einmal mehr in einer gewagten Kreation, die ihr kurviger Körper regelrecht zu sprengen schien. Das Outfit erinnerte irgendwie an eine Domina, die sich in eine Tagesdecke eingewickelt hat. Ist ja auch kalt so im Latex-Body. Kardashians Gatte Kanye West war übrigens auch da, fiel neben seiner interessant verhüllten Flamme aber nicht weiter auf. Das scheint eben das Schicksal der Männer an diesem Abend gewesen zu sein.

Bei manchen Stars ist weniger Stoff eben doch mehr:

Video / 0:55 Min. / AMICA Online/Wochit

Ein Bikini an sich ist schon sexy genug. Doch einige Stars treiben es noch ein bisschen wilder. Kim Kardashian, Kate Upton und andere Promifrauen tragen Stöffchen, die kaum vorhanden sind. Die heißesten Mini-Bikinis!


 



siv