Im BeautybereichSchweißtropfer

Im Beautybereich des Hotels, speziell in der Sauna, achten Sie bitte auf deutlichen Abstand zu anderen. Und – auch die Füße gehören aufs Handtuch (ja, da schwitzt man auch!). Weiterhin gilt: Nicht laut stöhnen (vor Hitze oder Genuss), die Schweißtropfen bei sich behalten (nicht schütteln, nicht verreiben und nicht schwungvoll wischen), nicht knutschen, nicht starren.

Und vor dem Aufguss keine Weicheier-Witze. Sollten Sie eine Maske im Gesicht haben oder sich mit Meersalz abreiben, dann achten Sie bitte darauf, keine Spuren zu hinterlassen. Sprüche wie „Du hast aber tolle Muskeln“ sind in der Sauna auch nicht gerne gehört. Wer seine Liege mit einem Handtuch belegt, während er für Stunden in Sauna, Dampf- und Solebad verschwindet, sollte besser zum All-Inclusive-Urlaub in die Dom. Rep.

Wenn Sie dies alles beachten, dann würden wir Sie gerne als unsere Freundin (Amica) betrachten – die mit uns gemeinsam gegen Fremdbeschämer vorgeht.