Reiche Freunde„Du hast es ja …“

Reiche Freunde

Und Ihr Problem ist noch mal gleich …? O.k., schon verstanden: Geld ist einer der größten Stolpersteine im friedlichen Miteinander und sollte eigentlich mit Warnschild ausgeliefert werden: „Missbrauch dieses Produkts kann zu moralischem Ruin, Geschmacklosigkeit und Einsamkeit führen.“

Wir haben hier schon öfter erwähnt, dass gutes Benehmen viel mit der mildtätigen Lüge zu tun hat, diese Welt sei ein besserer Ort, als sie nun mal ist. Bei reichen Freunden gebietet die Höflichkeit, so zu tun, als ob es nicht darauf ankommt, wie vermögend jemand ist. Behandeln Sie Ihre Freunde also so, als hätten sie genauso wenig Geld wie Sie. Das gilt besonders für Einladungen und Gegeneinladungen.