Halbnackt zum Charity-EventTV-Star Kim Kardashian: Quetsch-Busen und viel Haut

© REUTERS
Rihannas Dasein als süßes Mädchen ist passé, die Sängerin ist lange schon bekannt für ihren Hang zum Exhibitionismus. Ob komplett nackt im Urlaub oder mit Nippel-Blitzer und Hintern-Schau bei einem glamourösen Event – die 26-Jährige liebt es, ihren nackten Körper zu präsentieren.

Umso mehr begeistert ihr Anblick vom „Diamond Ball“: Erstmals veranstaltete Rihanna im Namen ihrer Charity-Organisation „The Clara Lionel Foundation“ einen edlen Ball in Los Angeles.

Als Gastgeberin des Wohltätigkeits-Events warf sich die Sängerin in Schale und begeisterte in einer eleganten Bustierrobe von Zac Posen. Schade, dass sich hingegen ein Gast des Abends so gar nicht an den Dresscode halten wollte.

Kim Kardashian konnte es nicht lassen und zeigte sich in gewohnter Weise im Quetsch-Look mit zu tiefen Einblicken. Während Make-up und Haarstyling des TV-Stars noch angemessen schick wirkten, löste der Blick nach weiter unten lediglich Kopfschütteln aus.

© REUTERS
Wunderschön und lady-like, doch mit ihren Gedanken ist Rihanna woanders: Vielleicht bei Leo?
Ja: Für so viel Freizügigkeit ist Kim Kardashian nun mal berühmt-berüchtigt, ja: Wir wissen, wie sehr die 34-Jährige die Looks des Luxus-Labels Balenciaga liebt. Aber mal ehrlich – ein angemessenes Outfit für eine Charity-Veranstaltung ist das leider nicht. Vielleicht war sich Kim Kardashian über ihren Mode-Fauxpas im Klaren.

Beinahe schuldbewusst hatte sie sich einen schwarzen Oversized-Mantel über die Schultern geworfen. Doch der half leider auch nicht, das Press-Dekolleté und die Bein-Blicke unterm Gitter-Kleid zu verdecken.

Aber der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm: Kris Jenner, Kim Kardashians Mutter, lieferte ihrer Promi-Tochter selbst kein gutes Beispiel und verzichtete auf einen BH. Bei solchen unangenehm freizügigen Einblicken schicken wir glatt beide direkt zur Stilberatung weiter – zu zweit macht’s sowieso mehr Spaß.

So peinlich wie Kim Kardashian kämpfen auch andere Stars um Aufmerksamkeit:

Video / 1:07 Min. / AMICA Online/Wochit

Wie schafft es ein B-Promi ins Blitzlichtgewitter? Das Rezept vieler Sternchen heißt: Haut zeigen. Das Nacktkleid ist Trend. Hier geht's zu den bemühtesten Unten-ohne-Looks und peinlichsten Höschenblitzern.


 



ran