Mission missglücktWas hat Super-Woman Katy Perry zu verstecken?

[kein Linktext vorhanden]Sie hat uns zu den NRJ Music Awards in einem Osman-Kleid mit Brokat-Elementen und Vokuhila-Schnitt verführt, hat die American Music Awards in einer eleganten Robe von Oscar de la Renta veredelt: Katy Perry ist eine Frau mit Stil, die ihre Reize zu betonen weiß. Nun ja, meistens jedenfalls.

Leicht schockiert hat uns ihr Outfit zur Grammy-Party in Los Angeles diese Woche. Natürlich sind wir froh, dass es bei all der Reizüberflutung mit Transparent- und Halbnackt-Kleidern auf den roten Teppichen auch Frauen gibt, die nicht alles offensiv zur Schau stellen, was sie so an Vorzügen zu bieten haben.

Aber welcher Stylist hat der schönen Sängerin bloß zu diesem unförmigen Walle-Outfit mit Umhang geraten? Ist es die Tischdecke der letzten Garten-Party? Ein Zelt? Der Vorhang aus dem Landhaus ihrer Großmutter? Super-Woman im Anflug? Barbie hätte ihre wahre Freude an dem rosafarbenen Kleid mit Blüten in saftigem Burgund. Fehlt nur noch das Abzeichen auf der Brust und sie könnte Ken in die Arme fliegen. Wir allerdings wünschen uns einen Stil-Retter, der sich Katy Perry schnappt, sie in den wahren Modehimmel entführt und die missglückte Mission beendet.

[kein Linktext vorhanden]Eigentlich sind Cape-Variationen total angesagt. Spätestens seit Modevorbild Gwyneth Paltrow in einer weißen Kreation von Tom Ford über den roten Teppich zu den Oscars 2012 schwebte. „Ich habe nur dieses eine Kleid anprobiert und das war es!“, schwärmte die Schauspielerin damals und wir gratulierten überschwänglich zu dem innovativen und modernen Look. Seitdem flogen auch Stars wie Cameron Diaz in Stella McCartney zur Met Gala, Karolína Kurková in Valetino oder Lupita Nyong’o in Ralph Lauren zu den Golden Globes auf diesen Trend.

Da hätte sich Katy Perry mal lieber einen Tipp bei Vorreiterin Paltrow holen sollen. Denn statt  modern wirkte die Sängerin in ihrer Version ziemlich altbacken. Da habt Ihr schon weitaus geschmackvollere Roben entworfen, liebes Designer-Duo von Dolce & Gabbana. Und jetzt Katy Perry, Abflug!



keko