Oprah WinfreyZerreißprobe

Text: Daniela Stoll
© Reuters

Was zur Folge hat, dass sich Tag für Tag unzählige Frauen in Jeans, T-Shirts und Cardigans quetschen, die eine oder auch zwei Nummern größer wesentlich besser aussehen würden. Mit dabei im Kreis der Kleidergrößen-Opfer: Oprah Winfrey. Ein Wunder, dass die US-Moderatorin in dieser Bluse überhaupt noch atmen kann. Wie lange der oberste Knopf diesen Druck noch aushalten wird, steht allerdings in den Sternen ...