Optische Täuschung?Keira Knightley schockt mit Magerlook

Sicher, Keira Knightley ist nie rundlich gewesen. Die Schauspielerin hat von Natur aus eine sehr schlanke Figur. Doch gerade schockierte die 28-Jährige im extremen Magerlook. Zur Fashion Show von Chanel in Paris traf Keira Knightley auf Stars wie Rihanna und Michelle Rodriguez – die ihre Freundin Cara Delevingne auf dem Laufsteg bewunderte. Das nur am Rande.

Keira Knightley trug ein Dress aus A-Linien-Rock und bauchfreiem Oberteil. Dazwischen war der schwarze Streifen des Bodys darunter zu sehen. Das kastige Top oben wie der an der breitesten Stelle sitzende Rock unten standen über die schmale Silhouette der Schauspielerin hinaus.

© AFP
Zum Schwarz-Weiß-Look kombinierte Keira Knightley goldfarbene Pumps.
© AFP
Keira Knightleys Taille schien sich unter dem kastigen Oberteil ins Nichts aufzulösen.
Dadurch wirkte deren Taille umso schmaler. Es schien fast, als würde sie sich ins Nichts auflösen. Irgendwie surreal. Keira Knightleys Kleid sah aus wie eine optische Täuschung.

Die Kreation stammt selbstverständlich aus den Händen von Karl Lagerfeld. Der Designer präsentierte den Schwarz-Weiß-Look eben im Januar in seiner Haute-Couture-Show. Dort trug das Model . Keira Knightley dagegen kombinierte eine winzige Chanel-Tasche und High Heels in Gold zu ihrem Outfit, was ihre filigrane Erscheinung noch unterstrich.

Wir geben also Entwarnung. Dass Keira Knightley so extrem abgemagert aussieht, ist in erster Linie der Illusion durch den architektonischen Schnitt geschuldet. Auch wenn wir ihr wünschen, dass ihr Ehemann James Righton, mit dem sie nach der Show kuschelnd durch die Pariser Straßen schlenderte, direkt zu einem Fünf-Gänge-Menü einladen hat. 

Video: „Let's Rock“ hieß es für die Stars bei H&M

Video / 3:31 Min. / Barracuda Film & TV/H&M

Miranda Kerr, Anna Dello Russo, Jessica Alba und Olivia Palermo waren begeistert von der neuen H&M-Kollektion auf der Pariser Fashion Week. Im Video sprechen sie über ihre Style-Lieblinge.