Stilkritik Cannes 2014Was hat Paris Hilton in Cannes zu suchen?

Es geht rund an der Croisette: Weiter drehte sich das Filmfestival in Cannes dieses Wochenende um die Vorstellung des südamerikanischen Films „Wild Tales“, des Westerns „The Homesman“ und des Films „Saint Laurent“ über das Leben des Modedesigners Yves Saint Laurent.

Und so ging auch das Schaulaufen der großen Roben auf dem roten Teppich in die nächste Runde. Ex-„Gossip Girl“-Star Blake Lively bezauberte erneut mit einem umwerfenden Kleid von Gucci Première. Hilary Swank und Eva Longoria strahlten mit ihren figurbetonten Kleidern um die Wette und Freida Pinto stellte mit ihrem Auftritt jeden anderen Star in den Schatten.

Weniger glanzvolle Auftritte legten Schauspielerin Monica Belluci und Sängerin Jane Zhang auf den roten Teppich. Und während Model Adriana Lima im Lingerie-Kleid erschien, übertraf eine andere Schauspielerin diesen Mode-Flop mit einem Outfit, bei dem mehr Haut als Stoff zu sehen war.

Ein ganz besonderer Gast hatte sich außerdem unter die Stars auf den roten Teppich gemischt: It-Girl Paris Hilton zeigte sich in einem züchtigeren Outfit, als wir es von ihr gewohnt sind. Doch eine Frage stellte sich da: Was hatte Hilton bei dem Filmfestival in Cannes zu suchen? Eine Frage, die man sich oft stellt, wenn sie irgendwo auftaucht und die sich in dem Fall genauso schwer beantworten lässt.

Offensichtlich wollte die 33-Jährige nicht fehlen, wenn sich die Schönen und Reichen in Cannes treffen und berichtete via Twitter mehrmals am Tag über ihre Erlebnisse an der Côte d'Azur. Bei ihrer Ankunft im Flughafen in Cannes postete sie, dass von ihren zehn Koffern nur einer fehlte: „Nicht schlecht. Sonst geht hier die Hälfte meines Gepäcks verloren“, kommentierte sie.

Auch dass sie die Aussicht von ihrem Zimmer liebt, teilte Hilton mit und postete auf Facebook mehrere Bilder, auf denen sie auf ihrem Hotelbalkon posiert. Nach der Eröffnung zeigte sich Paris Hilton im VIP-Room, in den sie der französische Sänger und Songwriter Jean-Roch geladen hatte. Hier durfte Paris Hilton sogar selbst am DJ-Pult mitmischen. Da hatte sie also doch einen Job zu erledigen. Ein echter (Mini-)Auftrag in Cannes und ein stilvoller Auftritt auf dem roten Teppich – arbeitet Paris Hilton da etwa an einem neuen Image?

 [kein Linktext vorhanden]

Sehen Sie den Trailer zum aktuellen Film über den Modedesigner Yves Saint Laurent
Video / 1:47 Min. / SquareOne/ Universum