Stilkritik zur Time 100 GalaDas tragen die einflussreichsten Menschen der Welt

von AMICA Online Redakteurin J'adore les Parisiennes!
Alle Infos zu Kerstin: oder folge mir auf
Die Tops und Flops
Time 100 Gala, Tops und Flops, Top und Flop

Schauspielerin Claire Danes flüsterte Lena Dunham ins Ohr, die plauderte gestenreich mit Christina Aguilera, später gab es Küsschen von Dunham für Danes. Auf dem roten Teppich knutschten und tuschelten die Stars. Eigentlich aber waren sie auf dem Weg ins Lincoln Center von New York. Dort fand die Time 100 Gala statt, um die 100 einflussreichsten Menschen der Welt zu ehren. Mit diesem Titel krönt das US-Nachrichtenmagazin „Time“ jedes Jahr Größen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Showgeschäft.

Unter den Geehrten sind 2013 beispielsweise Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence, die auch das Magazincover ziert, Herzogin Catherine, Sängerin Beyoncé und ihre Kollegin Christina Aguilera in den Kategorien „Icons“ und „Artists“. Yahoo-Chefin Marissa Mayer findet sich als eine der „Pioneers“ , Barack Obama unter den „Leaders“ und unter „Titans“ treffen Rapper Jay-Z und Modeschöpfer Michael Kors aufeinander. Michael Kors war mit seinem Design auch auf dem roten Teppich vertreten: Schauspielerin Olivia Munn strahlte in einer sonnengelben Bustierrobe aus Spitze und setzte damit ein Highlight.

© AFP
Sexy in Schwarz mit rotem Schmollmund kam Christina Aguilera zur Time 100 Gala. Was ihr Outfit von vorne offenbarte, sehen Sie in der Top-Flop-Galerie!

Zwei Frauen stachen auf dem roten Teppich besonders hervor: Marissa Mayer und Arianna Huffington. Sowohl die Yahoo-Chefin als auch die Chefredakteurin und Mitbegründerin der Online-Zeitung „The Huffington Post“ sind nicht im Modegeschäft zu Hause, sondern führen als erfolgreiche Powerfrauen richtungsweisende Konzerne. Beide präsentierten auf dem Weg zur Time 100 Gala, wie machtvoll eine Robe eine solche Position unterstreichen kann. Arianna Huffington wählte eine verführerische Spitzen-Lederkombination aus der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2013 von Valentino. Mit bedeckten Oberarmen und schlichten Accessoires versprühte sie eine, für ihre 62 Jahre, ebenso passende wie umwerfende Sexiness.

Auf schlichte Eleganz setzte Marissa Mayer in einer grünen Paillettenrobe, die sie mit einem schmalen Gürtel, schwarzen Accessoires und zurückhaltendem Make-up kombinierte. Allerdings fiel beim Styling der Yahoo-Chefin eines auf: Viele Gäste verschandelten ihre eleganten Kleider mit dem „Time 100“-Schildchen. Die hätten sie besser auf der Rückseite der Clutch versteckt. Aber vielleicht war das vom Veranstalter so gewünscht. Während der Gala bewies die geehrte Christina Aguilera mit ihren Songs „At Last“, “Beautiful” und “Lady Marmalade”, dass sie ihren Platz auf der Time-100-Liste absolut verdient hat. Bei ihrem Red-Carpet-Styling allerdings stellen sich so manche Fragen …

Das Outfit der Sängerin sowie die Tops und Flops der Time 100 Gala finden Sie in unserer !

Alle einflussreichen Time 100 Menschen 2013 finden Sie in dieser Time 100 - Alle Geehrten.

Google-Anzeigen
Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar