Tiefe EinblickeWas trägt Rihanna da wohl unterm Rock?

In einem schwarzen Kleid, Strümpfen, Strumpfbandhaltern und einem roten Mantel erschien Sängerin Rihanna auf der Pariser Fashion Show von Dior. Ein ganz schön heißer Look, der die Leute am Runway ziemlich durcheinandergebracht haben dürfte. Für noch mehr Verwirrung sorgt allerdings ein Bild, das wohl kurz vor der Show aufgenommen und das Rihanna auf Instagram postete. Was machen die Männer auf dem Aufreger-Bild denn da nur? Beide schauen der 26-Jährigen prüfend unters Röckchen.

Sieht man genauer hin, stellt sich heraus, dass die Männer nur sicher gehen, dass Rihannas Strapse richtig sitzen. Nicht dass der Sängerin noch ein Strumpf runter rutscht, während sie vor den Kameras posiert, und sie den Laufsteg-Models dadurch noch mehr die Show stiehlt. Stylist bei Rihanna? Das muss offensichtlich ein richtig harter Job sein. Denn welcher Mann würde dem Star mit dem Bad-Girl-Image nicht gerne einmal unter ihr Kleidchen schauen dürfen?

Das bestätigen auch Rihannas Fans auf Facebook und Instagram. „Ich will diesen Job“, schreibt einer. „Machen die da einen Geruchstest?“, „Die sehen aus, als würden sie etwas suchen“, „Sie genießen bestimmt den Moment!“, fleißig kommentierten die Fans darauf los. Dieses Foto sorgte offensichtlich für ganz schön viel Gesprächsstoff unter Rihannas Anhängern.

Kein Wunder, denn die Sängerin sieht, das müssen wir zugeben, wirklich heiß in ihren Straps-Outfits aus. Und wer weiß? Vielleicht braucht Rihanna in Zukunft ja noch mehr Gehilfen, die ihr beim Strümpfe Anziehen helfen? Genügend Bewerber für diesen heiß begehrten Job hätte sie auf jeden Fall.



cor