Auf Reisen mit … In The Valley Below„Ich wurde von einem Fliegen-Schwarm attackiert“

© Eddie Chacon
Synthesizer-Klänge, Musikvideos mit gewaltigem Retro-Feeling und die Optik der amerikanischen Mormonen-Dorfbewohner vergangener Jahrzehnte: Diese ungewöhnliche Mischung ist typisch für das amerikanische Indie-Quartett rund um das Liebespaar Angela Gail und Jeffrey Jacob. Die eher düster angehauchte Atmosphäre ihrer musikalischen Künste machen das Newcomer-Phänomen aus Los Angeles zu einer der aufregendsten Musik-Entdeckungen 2013.

Düster ist die brünette Sängerin Angela, die den eingängigen Songs der Band ihre Worte verleiht, so gar nicht. Im Reisefragebogen berichtet die Amerikanerin mit der träumerischen Stimme von vergangenen Urlaubserlebnissen und einem unangenehmen Vorfall bei einem See-Aufenthalt.

1.  Berge oder Meer? Abenteuer oder Entspannung? Schnäppchenjäger oder Luxusurlauber?

Berge, Entspannung, Champagner und Kaminfeuer an einem schönen, alten Ort.

2.  Wenn Geld keine Rolle spielen würde, sähe mein Urlaub folgendermaßen aus:

... hundert Freunde auf einer Berghütte, ein verschneiter Wald, Thermalbad, ein tägliches Festmahl, bequeme Betten, Wintersonnwende.

3.  Beim Packen bin ich immer: total gut organisiert oder absolut chaotisch?

Wir packen immer leicht genug, um Chaos zu vermeiden. Bis mein Koffer fertig gepackt ist, dauert es mindestens zwanzig Minuten für ein Gepäckstück.

4.  Ich verreise nie ohne…

...meine Sonnenbrille.

5.  Im Flieger würde ich gerne neben…

... Charles Manson sitzen, um ihn nach dem Wie und Warum zu fragen.

6.  Meine schlimmster Reisebegleiter war…

... eine Spinne aus Venezuela.

7.  Mein kuriosestes Reise-Souvenir ist…

... aus Kuba. Was, erzähle ich später.

8.  Meine peinlichste Reise-Geschichte habe ich am Lake Superior in Nordamerika erlebt:

Ich war komplett in Weiß gekleidet und wurde plötzlich von hunderten schwarzen Fliegen umzingelt. Es regnete und wusch alle lästigen Fliegen weg, meine Kleidung war anschließend allerdings durchsichtig.

9.  In den Norden möchte ich unbedingt reisen, weil …

... ich das Gefühl habe, kraftvoller zu werden, umso weiter ich Richtung Norden reise.

10.   Welches Reise-Accessoire sollte noch erfunden werden?

Der mehrsprachige Mikrochip fürs Gehirn.

11.   Mein liebstes Urlaubsfoto ist dieses:

© In The Valley Below
Angela Gail und Jeffrey Jacob entspannen gern im 'Madonna Inn' in San Luis Obispo.

 

Einen Einblick in die musikalischen Künste der Newcomer aus Kalifornien erhalten Sie im Video:

Video / 4:43 Min. / PR

Das amerikanische Musik-Duo "In The Valley Below" macht alten Hasen im Business so richtig Konkurrenz. Hier können Sie in die Arbeit der Newcomer reinhören.