Trogon House & Forest SpaPrivat-Lodge im Urwald

Die zwei Lodges „Malabar Lodge“ und „Tomba Lodge“ (beide baugleich) des „Trogon House“ wurden als „Private Hotel“ gestaltet und können jeweils nur von einem Paar oder einer Gruppe von bis zu acht Personen exklusiv gebucht werden. Während Ihres Aufenthaltes steht Ihnen rund um die Uhr auf Abruf ein privater Butler mit kleinem Serviceteam zur Verfügung, der sich um alle Details des Hauses sowie Frühstück und Raumservice kümmert. Am Abend kocht Ihnen ein eigener Chefkoch ein Menü oder er stellt Ihnen einen Picknickkorb für einen Ausflug in die Region zusammen.

Das „Trogon House“ liegt eingebettet in natürlichem, einheimischem Wald – auf halbem Wege zwischen Keurbooms River und Natures Valley, einem der landschaftlich reizvollsten und unberührtesten Abschnitte an der Gardenroute.

Luxus-Heim im Blätterdach

Schon die Anreise zum „Trogon House“ ist ein Abenteuer: Es liegt in der Nähe des neu erbauten Vogelparadieses „Birds of Eden“ sowie dem „Monkeyland“, dem einzigen freien Affengehege Afrikas. Sie fahren einen etwa anderthalb Kilometer langen Privatweg, der sich unter den Bäumdächern durch den Urwald der Tsitsikamma-Berge schlängelt. Der Weg öffnet sich zu einer Lichtung und erreicht ein sonnendurchflutetes Pooldeck mit spektakulärem Blick auf den umliegenden Wald.

Auf massiven Baumstämmen schwebend umspannt die Lodge den Wald mit transparenten Glasswänden und zum Himmel offenen Dächern, was ein hautnahes Walderlebnis in der Natur garantiert. Inspiriert durch seine ausgedehnten Reisen in exotische Länder und Kulturen hat der Privatbesitzer und Hoteldirektor das Design und Konzept von „Trogon House“ persönlich erschaffen.

Edle Lodge in freier Natur

Dieses ruhig gelegene Refugium ist geschmackvoll mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, jedes Teil wurde von Hand erlesen: feinstes ägyptisches Leinen, Seide und Kristalle, die mit exotischen Antiquitäten und afrikanischen Kunstschätzen kombiniert wurden.

Das Hauptgebäude mit weitreichenden Empfangsbereichen und zwei Schlafzimmern wird durch hochgelegene, brückenähnliche Gehwege mit zwei weiteren, versteckten Waldsuiten verbunden. Etwas abseits gelangt man zu einem privaten Wellness-Bereich, der mit transparenter Verglasung mitten im Wald steht. Ausgebildete Therapeuten stehen Ihnen für Spa-Anwendungen (gegen Aufpreis) zur Verfügung – exklusiver geht es kaum.

Was „Trogon House“ so besonders macht, ist die absolute Privatsphäre inmitten der ursprünglichen Schönheit der Natur. „Trogon House & Forest Spa“ ist ein Ort, an dem man zu sich selbst findet, wieder in Einklang mit der Natur gelangt und nebenbei die Vorzüge eines Spitzenklassehotels genießen kann.

Und das Beste daran ist: Das Ganze ist preislich erschwinglich – insbesondere wenn man in der Gruppe reist – ein echter Geheimtipp!

Intosol - Trogon House & Forest Spa

Reisevorschlag - Intosol