Insidertipps für Brasilien Jana Ina Zarella nimmt Sie mit zu ihren Hot Spots

© Kodak FotobuchSofort
Es ist Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Genau deshalb ist Jana Ina Zarella momentan in Deutschland eine der begehrtesten Frauen – neben Fernanda Brandao. Zarella ist eine der energiegeladenen Schönheiten, die Brasilien den Deutschen etwas näher bringt.

Sie kürte für den Dessous-Hersteller Lascana die Brazil Queen 2014, entwarf für Laurèl mit Gab&Ty by Jana Ina Zarrella ein exklusives Charity-Bracelet und knipste als Botschafterin für das Kodak FotobuchSofort die Lieblingsorte in ihrer Heimat.

Denn obwohl ihre Urgroßeltern aus Deutschland stammen, ist die quirlige Moderatorin und Schmuckdesignerin in Rio de Janeiro aufgewachsen. Heute lebt sie mit ihrem Mann Giovanni Zarrella und ihren beiden Kindern in Köln. Trotzdem schlägt ihr Herz noch für Brasilien und sie verrät ihre ganz persönlichen Hot Spots. Statt Fußball steht da am Strand bei Jana Ina Zarella nämlich eine andere Sportart an.

© Kodak FotobuchSofort
Jana Ina Zarellas Sporttipp: Futvolei am Leblon Strand

„Nach einer entspannten Nacht im Hotel ist Bewegung angesagt - hierfür bietet der Strand von Leblon nicht nur eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten, sondern auch eine atemberaubende Kulisse. Da nur wenige Touristen bei ihrem Brasilienaufenthalt hier her kommen, ist er ein echter Geheimtipp! Ich liebe es hier Futvolei zu spielen, ein Mix aus Fuß- und Volleyball. Das muss man einfach mal ausprobiert haben!“

Ort: Strand von Leblon

 

Jana Ina Zarellas Erfrischungstipp: Kokosnusswasser

© Kodak FotobuchSofort
© Kodak FotobuchSofort
Kokosnusswasser ist einfach super lecker! Jedes Mal, wenn ich am Strand der Copacabana bin, kann ich den Kiosk nicht umgehen, der dieses Wasser verkauft. Aber ich liebe es auch, mir in aller Ruhe die wunderschönen Sandskulpturen anzuschauen.“

Ort: Strand von Copacabana

 

Jana Ina Zarellas Sightseeingtipp: Seilbahn auf den Zuckerhut

© Kodak FotobuchSofort
Mein persönliches Highlight von Rio de Janeiro ist immer eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Zuckerhut. Auf Portugiesisch heißt der Zuckerhut Pão de Açúcar. Der wunderschöne Blick über die ganze Stadt ist ein echter Genuss und eine wahre Entspannung nach einem aktiven Strandtag.“

Ort: Zuckerhut (Pão de Açúcar)

 

Jana Ina Zarellas Tipp für ein Abendessen: Churrascaria Fogo de Chao

© Kodak FotobuchSofort
Um in den Genuss der traditionellen, brasilianischen Küche zu kommen, empfehle ich das Fogo de Chao! In dieser Churrascaria bereitet man das Fleisch noch wie bei den Gaúchos zu. Hier gibt es die beste Qualität und das Personal ist super freundlich. Ich liebe einfach brasilianisches Essen!”

Ort: Fogo de Chao, Av. Repórter Nestor Moreira

 

Jana Ina Zarellas Übernachtungstipp: Hotel Belmond Copacabana Palace

Nach einem anstrengenden Tag muss entspannt werden! Hierfür empfehle ich das Belmond Copacabana Palace! Es ist eines der besten Hotels der Welt! Unter anderem zählen Michael Jackson, Elton John, die Rolling Stones und Madonna zu den Besuchern. Ich liebe es, durch das Goldene Gästebuch des Hotels zu schmökern - das ist einfach faszinierend!“

Ort: Hotel Belmond Copacabana Palace, Avenida Atlantica 1702

© Kodak FotobuchSofort

Und es gibt noch mehr brasilianische Schönheiten, die in WM-Stimmung für Brasilien jubeln:
Video / 1:03 Min. / FOCUS Online/Wochit