Erschreckende WerbebilderMegan „Botox“ Fox sieht aus wie ein Alien

Sie galt als die heißeste der Frau der Welt: Megan Fox. Nachdem sie im September 2012 Mutter eines Sohnes wurde, präsentierte sie bereits ihren erschlankten, wieder heißen, After-Baby-Body. Doch jetzt macht die „The Dictator“-Schauspielerin mit anderen Schlagzeilen von sich reden. In einem Bierwerbespot ist das Gesicht der Schönen zwar nur kurz zu sehen, doch es genügt, um die Zuschauer zu verunsichern. Ziemlich glatt gebügelt sieht Fox aus, von Mimik keine Spur. Ist eine Botox-Überdosis daran schuld? Obwohl die 26-Jährige quirlig im Karneval in Rio tanzt, bleibt ihr Gesicht beinahe regungslos, als sie keck in die Kamera zwinkert.

© Esquire
Ganz glattgezogen ziert Megan Fox die Februar-Ausgabe der „Esquire“.

Keine einzige Falte ist auch auf dem Cover der Februar-Ausgabe der „Esquire“ zu entdecken. Dort schmachtet Fox in Spitzen-Lingerie, die sie lediglich mit einem aufgeknöpften Seidenhemd bedeckt. Tiefsinnig wurde die Schauspielerin im Interview. Dazu stellte sie auf Facebook allerdings noch etwas klar, um nicht missverstanden zu werden. Im Gespräch ging es darum, wieso sie ihr Marilyn-Monroe-Tattoo hatte entfernen lassen. Und sie hatte Parallelen zwischen Monroe und Lindsay gezogen. „Marilyn ist jetzt wohl eine Ikone, traurigerweise wurde sie aber nicht respektiert und ernst genommen, als sie noch lebte“, sagte Fox. „Beide Frauen waren talentierte Schauspielerinnen, die ihr natürliches Talent verloren inmitten des Chaos und der unaufhörlichen Medienüberwachung ihrer Lebensstile und ihrer Schwierigkeiten sich an Drehzeiten zu halten etc.“ Sie hatte also lediglich die Ähnlichkeiten ihrer Hollywood-Karrieren herausstellen wollen. „Es war definitiv nicht meine Absicht Lindsay zu kritisieren oder zu degradieren. Niemals würde ich wollen, dass sie sich eingeschüchtert fühlt, das hat sie nicht verdient.“

Sie selbst steht nun wieder unter Botox-Beobachtung. Bereits im Sommer 2011 war die Diskussion darüber angeheizt worden. Megan Fox setzte dieser Runzelfotos auf Facebook entgegen. Ihre Beobachter allerdings blieben skeptisch. Mit dem aktuellen Spot für Brahma Bier und ihren Alien artigen Gesichtszügen hat sie neuen Stoff geliefert.

Google-Anzeigen
Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar