FesteStar-Koch Schuhbeck gibt Tipps für den Wiesn-Kater

© dpa / Ursula Düren
Der Sternekoch Alfons Schuhbeck hat ein Rezept für alle, die zuviel Alkohol getrunken haben.

Für einen echten Oktoberfest-Fan gelte aber ohnehin: „Der Morgen nach der Wiesn ist der Morgen vor der Wiesn.“ Und über die Pfunde, die Bier, Hendl und Haxn auf die Hüften zaubern, sollte man sich nach Schuhbecks Meinung nach auch nicht allzu viele Sorgen machen: Der Wiesn-Besucher verbrenne auch viele Kalorien mit „auf der Bank balancieren, tanzen, singen, Lukas hauen...“. Es sei nur wichtig, im Alltag dann wieder leichtere Kost zu essen.

Quelle: dpa